ECHO-Schwimmen: Lea schwimmt in die Top 15

Beim ECHO-Schwimmen ging es für die kleinen Talente in die zweite Qualifikationsrunde. Foto: Peter Henrich

Das Zwölfjähriges DSW-Talent Lea Makovec sorgt in der zweites Qualifikationsrunde für eine der schnellsten Zeiten in 49 Jahren ECHO-Schwimmen.

Anzeige

DARMSTADT. Zur zweiten Qualifikationsrunde um den "Großen Preis des Darmstädter Echo" kamen am letzten Herbstferientag 67 Kinder in das Schul- und Trainingsbad am Woog. 58 von ihnen haben eine Medaille gewonnen und dürfen am Finale teilnehmen. Am eindrucksvollsten gelang dies der zwölfjährigen Lea Makovec vom DSW 1912 Darmstadt, die mit ihrer herausragenden Zeit von 29,10 Sekunden Tagesschnellste wurde. Damit schwamm sie in die Top 15 der ewigen Bestenliste des ECHO-Schwimmens. In den vergangenen 49 Jahren waren nur 13 Schwimmerinnen, die einem Verein angehören, schneller.

Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.
Zweite Qualifikationsrunde beim ECHO-Schwimmen am 12.10.2019.

Die jeweils drei Besten mit persönlichen Bestzeiten

Mehr als zweieinhalb Sekunden Vorsprung hatte die Zwölfjährige vor der ein Jahr jüngeren Sophia Ivanova, die mit 31,73 Sekunden Zweitschnellste wurde vor der zwölf Jahre alten Amelie Scheibel, die für die 50 Meter 32,03 Sekunden brauchte. Wie die drei schnellsten Vereinsschwimmerinnen des Tages starten auch die drei schnellsten Jungs für den DSW. Alle sechs Schwimmer konnten ihre Bestzeit verbessern. Gleich zwei zwölfjährige Jungen schlugen unter 30 Sekunden an. Rafael As schwamm 29,37 Sekunden, gefolgt von Jan Landzettel (29,98) und dem ein Jahr jüngere Maximilian Zimmermann (31,09). Von Rüsselsheim über Bensheim bis Babenhausen nahmen neun südhessische Vereine am ECHO-Schwimmen teil.

Anzeige

Aber auch die Zeiten der Kinder, die nicht in einem Schwimmverein trainieren, konnten sich sehen lassen. Hier war das schnellste Mädchen die erst zehnjährige Fabiola Böhm aus Groß-Umstadt. Sie schwamm in 40,34 sieben Sekunden schneller als im vergangenen Jahr. Ihr folgten die zwölfjährige Lucy Keller aus Groß-Gerau mit 45,51 und die ein Jahr jüngere Sophie Albrecht aus Darmstadt mit 48,78 Sekunden.

Nicht für einen Schwimmverein starteten auch der zehnjährige Louis Schappner (41,18 Sekunden), dicht gefolgt von dem ein Jahr älteren Ralf Schulte, der die 50 Meter in 41,37 Sekunden schwamm. Beide wohnen in Erbach. Erst neun Jahre alt ist Luc Saric aus Darmstadt, der mit 46,80 Sekunden die drittschnellste Zeit der vereinslosen Schwimmer erreichte.

Die vier Jahre alte Lena eifert dem Bruder nach

Erst vier Jahre und damit jüngstes Kind, das sich traute 50 Meter zu schwimmen, ist Lena Zimmann aus Reinheim. Ihre Liebe zum Schwimmen hat sie bei ihrem drei Jahre älteren Bruder Philipp entdeckt, der auch beim ECHO-Schwimmen startete.

Die Schwimmschule des DSW als Ausrichter sorgte mit Brigitta Löwel und ihrem eingespielten Team wieder für den reibungslosen Ablauf des Wettbewerbes. Die Anmeldungen nahmen Ines Schader und Katharina Löwel entgegen, die zudem die geschwommenen Zeiten stoppte. Weitere Zeitnehmer waren Andrea Vieten, Anja Buttero, Markus Werner und Marco Lanucara, der am Morgen noch Kampfrichter beim internationalen Schwimmfest in Heddesheim war. René Zimmerling schickte als einfühlsamer Starter die Schwimmer ins Wasser und Verena Kranz rief zu Starts und Siegerehrungen auf. Für die elektronische Laufeinteilung und die Auswertung war wie immer Peter Feucht verantwortlich, dem Todor Ivanov assistierte.

Anzeige

Nach eineinhalb Stunden waren alle Medaillengewinner geehrt. Sie haben sich bereits für das Finale am 7. Dezember qualifiziert und dürfen an den beiden weiteren Vorläufen nicht mehr teilnehmen. Kinder, die noch nicht auf dem Siegerpodest standen, haben noch zwei weitere Möglichkeiten. Denn auch am 2. und am 16. November heißt es wieder: "Schwimm mit... um den Großen Preis des Darmstädter Echo".