Corona-Fall bei Lilien: Karic fällt aus

aus SV Darmstadt 98

Thema folgen
Verteidiger Emir Karic fällt aufgrund einer Corona-Infektion für das Spiel in Ingolstadt aus. Foto: Florian Ulrich

Der Österreicher Emir Karic ist positiv auf Corona getestet worden. Damit fehlt der Verteidiger im Spiel am Samstag beim FC Ingolstadt.

Anzeige

DARMSTADT. Lange sind sie verschont geblieben, jetzt meldet Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 mal wieder einen Corona-Fall. Verteidiger Emir Karic hat es getroffen, beim Österreicher waren am Montag Symptome aufgetreten. An diesem Tag hatte die Lilien kein Training, Karic unterzog sich daraufhin einem PCR-Test, der den positiven Befund bestätigte. Damit fällt der 24-Jährige im Spiel beim FC Ingolstadt am Samstag, 13.30 Uhr, aus.