Page 34

20171010_Sag_Ja

Auto, Rikscha, Kutsche und Co. Fahrt ins Eheglück Foto:34 Fahrzeuge satz und werden tags drauf einfach wieder abgegeben. Die Pferdekutsche Eine geschmückte Pferdekutsche ist wohl der Traum aller Mädchen, wenn sie sich ihren Hochzeitstag vorstellen. Eine Pferdekutsche strahlt Anmut, Eleganz und das gewisse Etwas aus. Es ist etwas Besonderes, in einem solchen Gefährt zur Hochzeitslocation zu fahren. Die Rikscha Für Brautpaare, die es ausgefallener mögen, gibt es sogenannte Hochzeitstaxis oder Hochzeits-Rikschas. Hier darf das Brautpaar direkt hinter dem in die Pedale tretenden Fahrer Platz nehmen und kann die Hochzeitsgäste glücklich grüßen. Die meisten dieser Hochzeitstaxis sind überdacht; so wird die Frisur der Braut nicht in Mitleidenschaft gezogen, falls doch ein paar Wolken am Himmel erscheinen. Diese Art des Hochzeitsfahrzeugs ist ausgefal- Um die Hochzeit perfekt abzurunden, gebührt dem Brautpaar an seinem großen Tag ein standesgemäßes Hochzeitsgefährt, das nicht zwingend ein Auto sein muss. Das Hochzeitsfahrzeug kann vieles sein, je nach persönlichem Geschmack entweder auffällig, laut, glamourös, elegant, ausgefallen oder rustikal – auf alle Fälle aber reich geschmückt mit Schleifen, Blumengestecken oder Flaggen mit der Aufschrift „Just married“. Das Hochzeitsauto Die Auswahl des individuell passenden Hochzeitsautos ist groß. Der Begriff „Auto“ ist sehr breitgefächert und lässt viel Spielraum. Vom Oldtimer bis zur schicken Edelkarosse ist hier alles erlaubt. Das Praktische an dem klassischen Hochzeitsauto ist die Beschaffung – tolle Oldtimer, edle Luxuswagen, spritzige Sportwagen und sonstige Männerträume können tageweise ausgeliehen werden, kommen blankpoliert und aufgetankt zum Einlen, umweltbewusst und definitiv ein Hingucker. Aber auch hier sollte – ähnlich wie bei der Kutsche – bei größeren Entfernungen eine Alternative gewählt werden. Das Tandem Sportverrückte, umweltbewusste oder einfach witzige Brautpaare entscheiden sich bei kleinen Strecken auch gerne für das Hochzeitstandem. Ein nett geschmücktes Tandem, auf dem Braut und Bräutigam ihrer Hochzeitslocation entgegenradeln, ist ein süßes Bild und sorgt garantiert für einen lustigen Einstieg und eine unvergessliche Hochzeit. Diese Variante ist nur mit einem wenig voluminösen Kleid machbar und wirklich nur als kleiner Gag für Kurzstrecken geeignet. weddix.de www.weddix.de


20171010_Sag_Ja
To see the actual publication please follow the link above