Page 31

20171010_Sag_Ja

Fotografie 31 Bilder voller Emotionen Was wäre eine Hochzeit ohne Fotos, die das Ehepaar mit Familie und Freunden immer wieder hervorholen und in Erinnerungen schwelgen können? Der schönste Tag im Leben ist eben nur ein Tag, der neben der Freude auch von viel Aufregung und noch mehr Emotionen geprägt ist – da geht einem vielleicht das ein oder andere Ereignis verloren. Ist es aber fotografisch verewigt worden, dann kann man auch später noch die Feier Revue passieren lassen. Für die aktuelle Ausgabe von „Sag ja“ hatte die VRM zu einem Wettbewerb aufgerufen und Hochzeitsfotografen gebeten, ihre Bilder einzusenden, um dieses Magazin damit zu bebildern. Gewonnen hat Irene Fiedler aus Ober-Ramstadt. Ihre Fotos verschönen die Seiten und verdeutlichen die Themen dieser Ausgabe. Je ein besonders schönes Foto der anderen sechs Wettbewerbs-Teilnehmer finden sich auf dieser Doppelseite – samt Kontaktdaten, falls angehende Brautpaare genau den Stil darunter entdecken, den sie sich für ihre eigenen Hochzeitsfotos wünschen. Schließlich ist auch bei der Fotografie das, was gefällt, individuell sehr verschieden – genau wie beim Hochzeitskleid, der Location oder der Wahl der Dekoration fürs Fest. Wichtig ist, dass man Bilder hat, die auch noch nach vielen Jahren in der Lage sind, die Emotionen vom Tag der Hochzeit neu aufleben zu lassen. Getreu dem Motto: „Weißt du noch, damals..?“ ags Foto von: www.edele-fotografie. de Foto: Daniel Edele Foto von: Steffi-michel @hotmail.de Foto: Stephanie Michel


20171010_Sag_Ja
To see the actual publication please follow the link above