Page 2

20170531_Luther

Samstag, 22. April 2017 500 JAHRE REFORMATION 2 Reformation & Religion IMPRESSUM Luther neu entdecken Kirchenpräsident Dr. Volker Jung im Gespräch 3 ... sonst würde unser System kollabieren Die Kirche in der Gesellschaft – gestern und heute 4 Beim Geld fängt die Freundschaft an Die Kirchensteuer und wie es eigentlich dazu kam 6 Religion in Bewegung – bis heute So bunt ist Protestantismus, auch in der Region 7 „Wir können auch anders“ Das Dekanat Bergstraße hat zum Thesenanschlag 2017 aufgerufen – mit spannenden Ergebnissen 8 Mensch & Glaube(n) Ein Leben lang auf der Suche Martin Luther und sein Ringen um den rechten Weg – zu glauben und zu leben 9 Wo Licht ist ... Die dunkle Seite des Reformators 11 Beten mit den Füßen Der Lutherweg führt u.a. durch Hessen und Rheinland-Pfalz. Pilgerbericht unserer Autorin 12 Publicity im Dienst der Religion Luther-Bildnisse begleiteten den Erfolgsweg des Reformators. Und Kunstfreunde durch die Region 14 Auf direktem Weg ins Herz Die spirituelle Kraft der Musik: Interview mit Christian Roß, Kantor der Darmstädter Stadtkirche 16 Jubiläum & Marketing Dieses Jahr ist alles anders Der Kirchentag im Zeichen der 500-Jahr-Feier 17 Wittenberg, eine Expo Wie die 45 000-Einwohner-Stadt in Sachsen-Anhalt 2017 zur Weltausstellung wird 18 „Am besten wird das Gabelstaplern“ Eine junge Rheinhessin über 18 Monate Freiwilligendienst in Wittenberg 19 Verlag und Herausgeber: Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co. KG, Erich-Dombrowski-Straße 2, 55127 Mainz (zugleich ladungsfähige Anschrift der Verantwortlichen), diese vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin Verlagsgruppe Rhein Main Verwaltungsgesellschaft mbH, diese vertreten durch die Geschäftsführer Hans Georg Schnücker und Dr. Jörn W. Röper Redaktion: Lars Hennemann (verantw.), Friedrich Roeingh, Stefan Schröder Projektkoordination: Ulrike Winter Gestaltung: Klaus Lohr Anzeigen: Gerhard Müller (verantw.) Druck: Druckzentrum Rhein Main GmbH & Co. KG, Alexander-Fleming-Ring 2, 65428 Rüsselsheim Für unverlangt eingesandte Manuskripte keine Haftung. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Verlages. Wirtschaftlich beteiligt i. S. § 9 Abs. 4 LMG Rh.-Pf.: Verlagsgruppe Rhein Main Holding GmbH & Co. KG, Erich- Dombrowski-Straße 2, 55127 Mainz. Titelbild: Martin Luther als Augustinermönch um 1521 (nach Lucas Cranach d. Ä.) Fotomontage: VRM/kl Fotos: Narong Jongsirikul-Fotolia; Klaus Lohr 500 Jahre Reformation: So feiert die Region Veranstaltungstipps für Hessen und Rheinland-Pfalz 20 Erkannt? Entdeckungsreise zu besonderen Kirchen im Gebiet der EKHN 22 „Den historischen Ort inszenieren“ Worms will langfristig vom Lutherboom profitieren 23 „Humor gehört zum Predigen“ Jubiläumsbotschafterin Margot Käßmann über den Playmobil-Luther und andere Devotionalien 24 Zukunft & Chancen Frauensache Gleichberechtigung ist (auch) Erbe der Reformation. Zu sehen heute u.a. in Darmstadt 25 Von Gutenberg zur Cloud Wie neue Medien den Glauben revolutionieren. Immer wieder 26 Ökumene? Viel geschafft, viel zu tun Unsere Autorin über das Leben mit zwei Heimaten 28 Kirche ist Zukunft... für Nicola Herrlich, 22, Theologiestudentin. Aber auch für die Gesellschaft? 30 Luther verstehen Die vier Soli – Gebrauchsanweisung für den Glauben 32 Mehr zum Thema auf der Webseite Ihrer Tageszeitung unter /vermischtes/500-jahre- reformation ... und auf der Webseite der EKHN unter www.gott-neu- entdecken.de i „Gott neu entdecken: Reformation seit 1517“ – unter dieses Motto, optisch verbunden mit einer Lupe, hat die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) ihre Aktivitäten im 500. Jahr der Reformation gestellt. Damit greift die EKHN die zentrale theologische Erkenntnis der Reformatoren auf und macht sie für heute zum Thema. Martin Luther entdeckte die Gnade Gottes, zu der er in seinem Glauben einen unmittelbaren, persönlichen Zugang fand. Diese Erkenntnis hat man nicht ein für alle Mal in der Tasche. Man muss sie immer wieder für sich aktualisieren – „neu entdecken“. Glauben ist also ein kreativer, in die Zukunft weisender Prozess: Die Reformation geht („seit 1517“) immer weiter. 500 Jahre Reformation: Brandaktuelle Erstausgabe – offi zielles Komplett-Set „Lutherweg“ aus echtem Feinsilber  Von Hand eingesetzte SWAROVSKI® ELEMENTE  Darstellung des Lutherwegs in unserer Region  In höchster Münz-Prägequalität „Polierte Platte“  Streng limitierte Aufl age – weltweit nur 500 Komplett-Sets!  Material: 999/1000 Feinsilber  Durchmesser: ca. 40 mm Bestellcoupon 94Q - 01 Q Ja, ich bestelle das Komplett-Set „Lutherweg“ aus echtem Feinsilber (Art.-Nr. 217-430-9) – bitte ankreuzen: Q Zu 10 zinslosen Monatsraten à 39,90 € oder Q Zum einmaligen Komplettpreis von 399,– € PORTOFREI! Sie erhalten das Komplett-Set mit 21-tägigem Rückgaberecht. Bei Nichtangabe der Zahlungsweise gehen wir davon aus, dass Sie die Zahlung zum einmaligen Komplettpreis wünschen. Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Luthers Reise durch unsere Region auf sechs einzigartigen Prägungen! Lutherweg Worms Lutherweg Oppenheim Lutherweg Frankfurt Lutherweg Trebur zum einmaligen Komplettpreis von 399,– € oder 10 zinslose Monatsraten à 39,90 € GRATIS für Sie dazu:  Repräsentative Münz-Kassette aus echtem Holz  Persönliche Besitz-Urkunde für die Komplett-Edition  Echtheits-Zertifi kat Name, Vorname Straße, Nr. PLZ, Ort Telefon (Für Rückfragen unbedingt angeben) Abo- / Kundennummer (falls vorhanden) Einzugsermächtigung: Hiermit ermächtige ich Sie, den Bestellwert einzuziehen. IBAN BIC Q I ch gestatte der Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co. KG, Erich-Dombrowski-Straße 2, 55127 Mainz, mich telefonisch und per E-Mail zu kontaktieren,um mir weitere Angebote zu regionalen Tageszeitung-Abonnements, digitalen Angeboten mit journalistischem Inhalt und weiteren Service-Dienstleistungen der Verlagsgruppe zu machen. Ich kann mein Einverständnis jederzeit widerrufen. Ihr Vertragspartner ist das Bayerische Münzkontor. Der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen. Kurze Nachricht genügt. Bayerisches Münzkontor, Kundenservice, 63735 Aschaffenburg Es gelten die AGB des Bayerischen Münzkontors®. Diese können Sie unter www.muenzkontor.de nachlesen oder schriftlich bei uns anfordern. Datum Unterschrift Bitte senden Sie den Coupon per Post an: Verlagsgruppe Rhein Main, Lesershop, Postfach 3120, 55021 Mainz oder im Kundencenter Ihrer Zeitung abgeben. BAYERISCHES MÜNZKONTOR®, eine Marke der HMK V AG, Leubernstrasse 6, CH-8280 Kreuzlingen W Z E I T U N G S SHOP Lutherweg Alsfeld Lutherweg Lich gemeinsame Rückseite Made with SWAROVSKI® ELEMENTS Bequem online bestellen unter www.rhein-main-presse.de/lutherset oder per Telefon 06131 48 51 60 limitierte Aufl age! 500 Sets


20170531_Luther
To see the actual publication please follow the link above