Auto erfasst Fünfjährige in Ludwigshafen - Mann fährt davon

Ein Polizeiauto.  Symbolbild: dpa
© Symbolbild: dpa

Ein Autofahrer fährt in Ludwigshafen ein fünfjähriges Mädchen an und fährt einfach weiter. Das Kind kam verletzt in ein Krankenhaus. Der Fahrer konnte dank Zeugen ermittelt werden.

Anzeige

LUDWIGSHAFEN. In Ludwigshafen hat ein Autofahrer eine Fünfjährige mit seinem Wagen erfasst und ist nach dem Unfall anschließend weitergefahren. Das Mädchen überquerte am Mittwochabend mit seiner Mutter eine Straße in Ludwigshafen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Mitten auf der Fahrbahn habe das Auto des 33-Jährigen das Mädchen erfasst. Die Fünfjährige kam laut der Polizeimeldung verletzt in ein Krankenhaus.

Der Autofahrer brauste zunächst davon. Weil Zeugen die Flucht aber mit Smartphones gefilmt haben, konnte die Polizei ihn sehr schnell ausfindig machen und zur Verantwortung ziehen.

Von dpa