Das erwartet euch bei „Alles im Kasten”

aus Alles im Kasten

Thema folgen
Zwei Pressefotografen im Podcast-Studio: Lukas Görlach (links im Bild) und Sascha Kopp (rechts) starten in ihrer ersten Folge mit einem Einblick in die Welt der Fotografie.

Vor dem Podcast-Start am 30. Januar haben wir in unserer Teaser-Folge einige Highlights und Outtakes aus unserem neuen VRM-Fotografie-Podcast für euch zusammengestellt.

Anzeige

Rhein-Main. Am kommenden Montag (30. Januar 2023) startet der neue Fotografie-Podcast der VRM. Dann werden sich die beiden VRM-Pressefotografen Sascha Kopp und Lukas Görlach in zehn Folgen über ihren Beruf und ihr Hobby austauschen. Dass die beiden gut eine Generation auseinander liegen, macht das Thema besonders spannend. Denn in den vergangenen Jahrzehnten hat sich unglaublich viel getan in der Fotografie. Sascha und Lukas geben Einblicke in ihren Arbeitsalltag als Pressefotografen, erklären, wie man seine Bilder richtig bearbeitet, gefakte Bilder erkennt und mit welchen Stilmitteln man als Einsteiger – aber auch als fortgeschrittener Fotograf – seine eigene Bildsprache (weiter-)entwickelt. Natürlich wird auch die „beste” Kamera eine Rolle spielen und sie verraten euch, auf was man achten muss, um generell ein gutes Foto aufzunehmen.

Highlights, Outtakes und reichlich gute Laune gibt es schon jetzt auf die Ohren. Denn wenn es um das Thema Fotografie geht, haben Sascha und Lukas einiges zu berichten.

Jetzt reinhören und den Podcast abonnieren, so verpasst ihr zum Podcast-Start keine Folge. Alle zehn Episoden gibt es zum Podcast-Start kostenlos auf unseren Nachrichtenportalen und allen gängigen Podcast-Portalen zu hören (Spotify, Apple Podcast, Googlepodcast, Deezer und viele mehr).

Hier geht’s zur Teaser-Folge: