Pinsel-Post gegen Einsamkeit

Beerfurther Kita-Kinder malen und basteln für alte Menschen, die in der Corona-Pandemie einsam sind. Foto: VdK

Der Kindergarten Beerfurth beteiligt sich an einer Aktion des VdK Hessen-Thüringen.

Anzeige

BEERFURTH. In der Corona-Pandemie sind Menschen in Alten- und Pflegeheimen von Kontaktbeschränkungen betroffen und leiden unter Einsamkeit. Mit der Aktion „Pinsel-Post“ möchte der VdK Hessen-Thüringen ein Signal setzen: „Wir denken an euch, wir lassen euch nicht allein“, schreibt der Sozialverband in einer Mitteilung.

Der Kindergarten in Beerfurth hat sich jetzt an der Aktion beteiligt, die Kinder bastelten und malten, um älteren Menschen eine Freude zu bereiten. Mit den Werken der Kinder machten sich die VdK Kreisvorsitzende Hiltrud Korb und die Vertreterin der Frauen im VdK, Monika Reiß, auf den Weg in die Residenz „Leben am Wald“ in Grasellenbach, um die Bilder dort zu überreichen.