Türkischer Generalkonsul schaut sich bei LY-Holding in...

Vor einer Maschine zur Herstellung von Runddosen: Burak Kararti (Zweiter von rechts), der neue türkische Generalkonsul, beim Firmenrundgang durch die SKK Scholz Werbende Verpackungen GmbH in Michelstadt. Von links: Yalcin Hazneci (Betriebsrat Pirelli), Geschäftsführer Ali Yüzer, Generalkonsul Kararti und Aziz Yüzer, ebenfalls Geschäftsführer. Foto: Manfred Giebenhain  Foto: Manfred Giebenhain

Einen wichtigen Gast hatte die deutsch-türkische Unternehmensgruppe LY Holding am Dienstag: Burak Kararti, der neue türkische Generalkonsul, hat dem Familienbetrieb in...

Anzeige

MICHELSTADT. Einen wichtigen Gast hatte die deutsch-türkische Unternehmensgruppe LY Holding am Dienstag: Burak Kararti, der neue türkische Generalkonsul, hat dem Familienbetrieb in Michelstadt einen Besuch abgestattet.

Es war ein „Höflichkeitsbesuch“, wie Geschäftsleiter Aziz Yüzer den rund zweistündigen Informations- und Meinungsaustausch überschrieben hat. Im Vordergrund stand die Vorstellung des 1987 von Bernd Lang und Aziz Yüzer gegründeten Unternehmens, das mit der HKL GmbH gestartet war und heute unter dem Dach der LY Holding GmbH aus fünf eigenständigen Gesellschaften besteht.

Internationale Präzenz rückt in Mittelpunkt

Anzeige

Das Interesse des Gastes aus Frankfurt richtete sich auch auf die internationale Präsenz der Holding, die sich auf zwölf Länder in drei Kontinenten erstreckt. Zur Gruppe zählt ein Unternehmen mit Sitz in der Türkei, die 1996 gegründete LY Lang & Yüzer Otomotiv A. S. Gummi- und Metallbearbeitungs-Gesellschaft. Laut Yüzer bildet das Unternehmen dort an vier Standorten die Schwerpunkte ab, für die LY auch im Odenwaldkreis steht: Produktion von Gummiformartikeln, Dienstleistungen rund um Trockeneis und Entwicklung von Maschinen.

Zum global agierenden Spezialisten für die Reinigung der Reifenformen namhafter Produzenten hat sich die LKY Wartungs- und Industrie-Service GmbH entwickelt. Am Stammsitz in Michelstadt befindet sich die 1996 übernommene SKK Scholz Werbende Verpackungen GmbH. Stellvertretend für das Portfolio steht die Fertigung von Runddosen und Faltschachteln für ein breites Spektrum an Konsumgütern.

Wie dies geschieht, davon machte sich die Besuchergruppe bei einem Rundgang durch die Fertigung ihr eigenes Bild. An dem Meinungsaustausch nahmen vonseiten der Holding weitere Führungskräfte sowie die Pirelli-Betriebsräte Christian Grünewald und Yalcin Hazneci teil, die den Gast anschließend bei dessen Besuch im Breuberger Werk des Reifenherstellers begleiteten.

„Probleme, die auf die angespannten politischen Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei zurückzuführen wären, haben wir nicht“, erklärte Aziz Yüzer auf ECHO-Nachfrage. Als Einziges bedauert werde indes, dass einzelne deutsche Kunden derzeit auch zu geschäftlichen Zwecken nicht in die Türkei reisen wollten. Kararti habe seine Unterstützung zugesagt und sich als Mittler angeboten, um konkrete Vorbehalte abbauen zu helfen. Den Gesprächsverlauf bezeichnete Yüzer als „freundschaftlich und in angenehmer Atmosphäre“.