Unbekannter belästigt 14-Jährige in Höchst

Die Kriminalpolizei in Erbach hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Symbolfoto: Heiko Küverling/Fotolia

Ein zwischen 40 und 50 Jahre alter Mann hat am Montagabend ein junges Mädchen in Höchst belästigt. Die Polizei bittet um Hinweise möglicher Zeugen.

Anzeige

HÖCHST. Ein 14 Jahre altes Mädchen wurde am Montagabend gegen 18.30 Uhr im Centallmenweg von einem Unbekannten angesprochen. Er stellte dem Mädchen laut Polizei eine sexuell anzügliche Frage. Anschließend forderte er die 14-Jährige auf, doch mit ihm mitzukommen. Das Mädchen ging daraufhin sofort nach Hause. Der Mann entfernte sich in Richtung Schwanenstraße.

Der Unbekannte ist laut Polizei etwa 40 bis 50 Jahre alt, hat etwas längere graue Haare, einen Oberlippenbart und ist etwa 1,75 Meter groß. Der Mann wird als sehr dünn, ungepflegt und mit hat auffallend großen Augen beschrieben. Zudem solle er mit rauchiger Stimme gesprochen haben. Bekleidet war er nach Angabe der Polizei mit einem schwarzen Hemd und einer langen, helleren Hose.

Die Kriminalpolizei in Erbach hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen und bittet unter der Telefonnummer 06062-9530 um Hinweise von Zeugen.

Anzeige

Von red