Julis bestätigen Brian Röcken

(mzh). Die Jungen Liberalen (Julis) haben bei ihrer Mitgliederversammlung in Groß-Gerau Brian Röcken (Mörfelden-Walldorf) als Kreisvorsitzenden bestätigt. Ebenfalls...

Anzeige

KREIS GROSS-GERAU. (mzh). Die Jungen Liberalen (Julis) haben bei ihrer Mitgliederversammlung in Groß-Gerau Brian Röcken (Mörfelden-Walldorf) als Kreisvorsitzenden bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden Patrick Schütz (Stellvertretender Vorsitzender Organisation), Schatzmeister Andreas Schmelzer und Pressesprecher Sascha Guntermann. Neu im Kreisvorstand sind Geschäftsführerin Kim Nike Wiederhold und Programmatiker Felix Brandt. Als Beisitzer komplettieren Joshua Trautmann, Luis Michalzik, Leon Grimm, Leon Ogorevc, Lukas Sonnabend und Miguel Lopez Noll das Gremium.

Im Landtagswahlkampf wollen die Julis die FDP „bestmöglich unterstützen“, erklärte Röcken. Grußworte sprachen der stellvertretende FDP-Landeschef Moritz Promny und Juli-Landesvorsitzender Lucas Schwalbach. Als Gast von den Jungsozialisten lobte Florian Blumenstein den Austausch zwischen Julis und Jusos in Groß-Gerau.