ExistenZündungs-App als Sevice-Angebot

Zum nächsten ExistenZündungs-Treff lädt die Wirtschaftsförderung des Kreises Groß-Gerau ein. Foto: Wulf-Ingo Gilbert

Der nächste ExistenZündungs-Treff der Wirtschaftsförderung des Kreises Groß-Gerau ist am 6. Februar.

Anzeige

KREIS GROSS-GERAU. (red). Der Fachdienst Wirtschaft der Kreisverwaltung Groß-Gerau lädt alle, die den Weg in die Selbstständigkeit planen oder bereits ein Unternehmen führen, zum kostenlosen monatlichen ExistenZündungs-Treff ein. Nächste Zusammenkunft ist am Montag, 6. Februar, um 19 Uhr im Landratsamt in Groß-Gerau, Wilhelm-Seipp-Straße 4. Dort treffen sich bekannte Akteur und auch neue Interessierte lernen die Gruppe kennen, die sich regelmäßig rund um das Thema Existenzgründung und Selbstständigkeit austauscht.

Im Herbst vergangenen Jahres startete die ExistenZündungs-App, das neue kostenfreie Serviceangebot der Wirtschaftsförderung für Gründer in der Region. Die Applikation informiert konkret und präzise über die wichtigsten Aspekte einer Unternehmensgründung, bietet digital ausfüllbare Checklisten zur Überprüfung der eigenen individuellen Situation und enthält regionale Veranstaltungstipps im Bereich der Existenzgründung. Herzstück der ExistenZündungs-App ist die Netzwerkfunktion – hier können sich Gründerinnen, Gründer und Jungunternehmen aus der Region in einem geschützten Rahmen verbinden.

Die Wirtschaftsförderung möchte den ersten ExistenZündungs-Treff im Jahr 2023 dazu nutzen, das neue Serviceangebot vorzustellen. Darüber hinaus wird mit Anwendern über die Entwicklung von weiteren Funktionen der App gesprochen. Außerdem bietet das Treffen die Möglichkeit, Ideen auszutauschen, in lockerer Atmosphäre neue Kontakte zu knüpfen, gemeinsam aktuelle Themen zu besprechen und Erfahrungen weiterzugeben.

Interessierte können sich bei Mareen Stahl von der Wirtschaftsförderung des Kreises Groß-Gerau, Telefon 06152 989-84269, E-Mail m.stahl@ kreisgg.de, bis zum Donnerstag, 2. Februar, anmelden. Die existenZündungs-App ist auf www.existenzuendung.app abrufbar.