Duathlon rund um Dornheim

(scs). Bereits zum siebten Mal veranstaltet die Abteilung „Turnen plus“ der SG Dornheim einen Duathlon. Am Sonntag, 27. August, fällt um 9.30 Uhr der Startschuss. Der...

Anzeige

DORNHEIM. (scs). Bereits zum siebten Mal veranstaltet die Abteilung „Turnen plus“ der SG Dornheim einen Duathlon. Am Sonntag, 27. August, fällt um 9.30 Uhr der Startschuss. Der Wettbewerb setzt sich zusammen aus einer Laufstrecke um den „Schwarzen Berg“ (1870 Meter), gefolgt von 20,7 Kilometern auf dem Fahrrad und einem anschließenden 3740 Meter langen Lauf zweimal um den „Schwarzen Berg“.

Interessenten, die bis zum Tag der Veranstaltung 16 Jahre alt sind, sind eingeladen, sich bei dieser Gelegenheit sportlich zu messen. Einzelteilnehmer können parallel zu Zweier-Teams an den Start gehen. Im Team legt einer der Teilnehmer die beiden Laufdistanzen zurück, der andere übernimmt die Radstrecke. Altersklassen werden nach Geschlecht von 16 bis 19 Jahren und ab 20 Jahren in Zehn-Jahres-Schritten bewertet. Für den Teamwettbewerb gibt es keine Klasseneinteilung.

Das Startgeld beträgt fünf Euro pro Person. Anmeldungen sind möglich bis Sonntag, 13. August. Am Veranstaltungstag kann bis eine Stunde vor Duathlonbeginn (8.30 Uhr) nachgemeldet werden (sieben Euro). Für Snacks und Erfrischungsgetränke ist gesorgt.

Anmeldeformulare und weitere Informationen können auf der Homepage der SG Dornheim „Turnen plus“ abgerufen werden auf www.sg-dornheim-turnen.de. Bei weiteren Fragen steht Herbert Dewald telefonisch unter 06152-59 54 7 oder per E-Mail an dh.ch.dewald@gmail.com zur Verfügung.