Bekommt Büttelborn einen ehrenamtlichen Ordnungsdienst?

Der Sozialausschuss der Gemeindevertretung tagt am Donnerstag, 19. Mai, um 19 Uhr im Volkshaus Büttelborn. Unter anderem geht es um die Themen Ordnungsdienst und Vereinsförderung.

Anzeige

BÜTTELBORN. (mzh). Der Sport-, Kultur- und Sozialausschuss der Büttelborner Gemeindevertretung tagt am Donnerstag, 19. Mai, um 19 Uhr im Volkshaus Büttelborn (Mainzer Straße 85). Auf der Agenda stehen der Betriebskostenzuschuss der Gemeinde für den Musikpavillon des Blasorchesters Büttelborn sowie Sachstandsberichte zur Überarbeitung der Vereinsförderrichtlinien und zur Nutzung des Worfelder Bürgerhauses durch die Generationenhilfe.

Die CDU hat zudem beantragt, Rahmenbedingungen für einen ehrenamtlichen Ordnungsdienst zu entwickeln. Ein weiteres Thema ist ein offener Brief der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten aus dem Kreis Groß-Gerau.