Tobias Vaerst führt CDU-Fraktion

(wog). Führungswechsel bei der CDU-Fraktion in der Seeheim-Jugenheimer Gemeindevertretung: Tobias Vaerst übernimmt den Vorsitz und damit die Nachfolge von Hannjo Nawrath....

Anzeige

SEEHEIM-JUGENHEIM. (wog). Führungswechsel bei der CDU-Fraktion in der Seeheim-Jugenheimer Gemeindevertretung: Tobias Vaerst übernimmt den Vorsitz und damit die Nachfolge von Hannjo Nawrath.

Der 32-jährige Vaerst gehört seit 2006 der Fraktion an und war seit vergangenem Jahr stellvertretender Fraktionschef. Seine kommunalpolitische Karriere begann er im Alter von 16 Jahren im Jugendparlament. In der Entscheidung über die Zukunft der Seeheimer Sport- und Kulturhalle und die Bebauung an der Odenwälder Straße sieht der Projektleiter für digitale Bürgerbeteiligung bei einem Darmstädter Unternehmen einen Schwerpunkt in den nächsten Monaten. Im Fokus steht zudem die Bürgermeisterwahl im nächsten November. Vaerst ist verheiratet und hat ein Kind.

Sein Vorgänger Hannjo Nawrath gehörte elf Jahre dem Gemeindeparlament an. Sein Mandat legt er aus privaten Gründen nieder, er zieht aus der Gemeinde weg.

Neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende neben Jürgen Neipp ist Dr. Cornelia Lietz. Ebenfalls aus privaten Gründen legte Ellena de la Mar ihr Mandat in der Fraktion nieder. Für Nawrath und de la Mar rücken Jan Opper aus Ober-Beerbach und Dr. Rudolf Bimczok nach.