Motorradfahrer in Reinheim schwer verletzt

aus Blaulicht

Thema folgen
Symbolfoto: Monika Skolimowska/dpa

Am Motorrad entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Anzeige

REINHEIM. (red). Am Sonntag gegen 16 Uhr kam es in Reinheim in der Magdeburger Straße zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Motorrades, bei dem ein 45-Jähriger aus Reinheim schwer verletzt wurde. Der Mann befuhr mit seinem Motorrad die Magdeburger Straße und kam der Polizei zufolge aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall. Dabei verletze er sich schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Am Motorrad entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde nach Polizei-Angaben ein Sachverständiger hinzugezogen. Auch die Feuerwehr Reinheim war zum Ausleuchten der Unfallstelle im Einsatz. Die Polizeistation Ober-Ramstadt bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter der Telefonnummer 06154-63300.