Schräge Tricks, diffuse Methoden: Vortrag in Pfungstadt

(gme). Michael Fix von der Darmstädter Polizei informiert am Montag, 7. November, ältere Menschen über schräge Tricks und diffuse Methoden. Beginn ist um 15 Uhr im...

Anzeige

PFUNGSTADT. (gme). Michael Fix von der Darmstädter Polizei informiert am Montag, 7. November, ältere Menschen über schräge Tricks und diffuse Methoden. Beginn ist um 15 Uhr im Mühlbergheim an der Kantstraße 21.

Den Vortragsnachmittag hat der Seniorenkulturkreis des Beirats der älteren Generation Pfungstadt organisiert, unterstützt vom Kommunalen Arbeitskreis Prävention Pfungstadt (Kapp).

Dauerbrenner seien Enkeltrick und Anrufe von falschen Polizeibeamten sowie andere schräge Methoden von Betrügern, die vor allem in Senioren schnell Opfer finden: ob Handtaschenraub oder Betrug am Telefon. Michael Fix zeigt alte und neue Betrugsvarianten und gibt Tipps zur Prävention. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.