Lengfelder „Frohsinn“ lädt zur Generalprobe ein

(fng). Der Gesangverein „Frohsinn“ 1864 Lengfeld lädt für Freitag, 13. Mai, um 19 Uhr bei freiem Eintritt zu einer öffentlichen Generalprobe in die evangelische Kirche...

Anzeige

LENGFELD. (fng). Der Gesangverein „Frohsinn“ 1864 Lengfeld lädt für Freitag, 13. Mai, um 19 Uhr bei freiem Eintritt zu einer öffentlichen Generalprobe in die evangelische Kirche in Lengfeld ein.

Sowohl der gemischte Chor als auch der Frauenchor SingTonics bereiten sich auf ihren Auftritt beim Deutschen Chorfest in Leipzig vor. Letzterer nimmt zudem am Wettbewerb in der Kategorie „Pop/Jazz“ teil und wird diese Stücke ebenfalls vortragen. Neben den beiden Lengfelder Chören präsentiert sich auch der A-Cappella-Pop-Chor PocoLoco aus Dieburg, der ebenfalls mit der gemeinsamen Chorleiterin Claudia Simone Leib in Leipzig auftreten wird.

Die Generalprobe ist der Abschluss einer langen Vorbereitungsphase, denn geplant war dieses Fest bereits für 2020. Die Vorbereitungen in den vergangenen zwei Jahren mussten immer wieder aufgrund der Verordnungen verschoben werden. Nun freuen sich alle Sänger sehr auf die Teilnahme am Himmelfahrtswochenende, zu dem mehr als 500 Chöre in Leipzig erwartet werden.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass es für den Besuch der öffentlichen Generalprobe keine Corona-Einschränkungen gibt. Statt Eintritt sind Spenden für die Choraktivitäten willkommen.