Kinderbibeltage in Ober-Ramstadt

Symbolfoto: Harald Tittel/dpa

Die vier christlichen Gemeinden in Ober-Ramstadt laden in den Osterferien Kinder ein, sich spielerisch mit der Bibel zu befassen.

Anzeige

OBER-RAMSTADT. Die Kirchengemeinden in Ober-Ramstadt bieten Kinderbibeltage an. In den Osterferien gibt es Bibeltheater, Musik, Kleingruppen mit Frühstück, Spiel- und Bastelangebote und ein Bewegungsprogramm an der frischen Luft im und am Gemeindehaus der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde in der Falconstraße 2 am Miag-Park. Die Betreuung ab 18. April bis 21. April ist täglich von 9.30 bis 13 Uhr, bei Bedarf ist auch eine Mittagsbetreuung bis 15 Uhr möglich, wird in einer Mitteilung informiert.

Die Kinderbibeltage sind ein ökumenisches Angebot der vier christlichen Gemeinden in Ober-Ramstadt: Die evangelische, die evangelisch-freikirchliche, die katholische und die neuapostolische Gemeinde sind beteiligt. Eingeladen sind Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren, um die Bibel und den christlichen Glauben kennenzulernen. Ein großes Team von jugendlichen und erwachsenen Mitarbeitern freue sich auf gemeinsame Tage mit den Kindern. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung notwendig, heißt es in der Mitteilung. Ein Formular gibt es auf der Homepage der evangelischen Kirchengemeinde Ober-Ramstadt unter www.evkgor.de. Die Anmeldung ist bis Sonntag, 19. März, möglich. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.