Stummfilme mit Livemusik in Münster

(ed). Der Vorverkauf für das Open-Air-Kulturprogramm in Münster hat begonnen. Den Auftakt bildet am 22. Juni das Wanderkino im Bürgerpark. Ab Sonnenuntergang spielen zwei...

Anzeige

MÜNSTER. (ed). Der Vorverkauf für das Open-Air-Kulturprogramm in Münster hat begonnen. Den Auftakt bildet am 22. Juni das Wanderkino im Bürgerpark. Ab Sonnenuntergang spielen zwei studierte Musiker live zu Stummfilm-Klassikern, die auf eine Leinwand projiziert werden. Zu sehen gibt es Filme von Charlie Chaplin, Buster Keaton und Stan Laurel & Oliver Hardy. Im Freizeitzentrum spielt die TVM-Bigband erneut ein Open-Air-Konzert vor Münsters Seekulisse am 16. Juli um 20 Uhr. Geplant sind Areale für sitzende und tanzende Fans der Bigband-Musik. Leiter Armin Obert: Da es hier keinen Vorverkauf gibt, können sich Interessierte auf einen Verteiler setzen lassen, um über mögliche Änderungen bezüglich Corona oder Schlechtwetter informiert zu werden. Für die kleinen Kulturgäste treibt „Der Waschlappendieb“ am 21. Juli nachmittags im Bürgerpark sein Unwesen, dargestellt durch das „Theater die Stromer“ aus Darmstadt. Weitere Informationen und Online-Tickets gibt es auf www. kulturhalle-muenster.de,