Zehn mal zehn Meter großes Hakenkreuz im Modautal entdeckt

Ein eingeschaltetes Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: pattilabelle - stock.adobe

Anwohner haben am Sonntagmorgen ein großes Hakenkreuz entdeckt, dass auf einen Parkplatz neben dem Friedhof geschmiert wurde. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Anzeige

MODAUTAL. Ein zehn mal zehn Meter großes Hakenkreuz ist in der Nacht zu Sonntag auf den Parkplatz neben dem Friedhof in der Forsthausstraße im Modautal geschmiert worden. Wie die Polizei meldet, haben am Sonntagmorgen Anwohner die Polizei über das mit weißer Farbe aufgemalte Symbol informiert. Wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, leitet die Darmstädter Kriminalpolizei nun ein Ermittlungsverfahren ein.

Zeugen werden gebeten, Hinweise und Beobachtungen der Polizei unter 06151-9690 mitzuteilen.