Polizei stellt in Eppertshausen gestohlene Autos sicher

(tb). Am Donnerstag hat die Polizei in Oberfranken zwei mutmaßliche Autodiebe geschnappt und zwei kurz zuvor in Eppertshausen gestohlene Autos sichergestellt. Nach der...

Anzeige

EPPERTSHAUSEN/OBERFRANKEN. Am Donnerstag hat die Polizei in Oberfranken zwei mutmaßliche Autodiebe geschnappt und zwei kurz zuvor in Eppertshausen gestohlene Autos sichergestellt. Nach der Kontrolle des ersten Audi Q5 mit Darmstadt-Dieburger Zulassung, der in der Nacht zuvor entwendet und noch nicht als gestohlen gemeldet worden war, im Norden von Selb (Kreis Wunsiedel) leiteten die Einsatzkräfte eine Großfahndung nach weiteren entwendeten Fahrzeugen ein und stießen prompt in unmittelbarer Nähe auf einen weiteren Wagen desselben Typs. Kripo und Staatsanwaltschaft Hof ermitteln nun nach Angaben der Polizei gegen die beiden polnischen Fahrer im Alter von 20 und 26 Jahren. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft befinden sich die zwei Männer inzwischen in Untersuchungshaft. Beide standen zudem unter Drogeneinfluss, darüber hinaus besitzt einer der beiden Männer keine gültige Fahrerlaubnis.