Neues Sportangebot in Babenhausen

Der Turnverein Babenhausen lädt ab 1. Juni dazu ein, gemeinsam aktiv zu werden.

Anzeige

BABENHAUSEN. Der Turnverein Babenhausen möchte mit einem neuen Sportangebot all diejenigen ansprechen, die bisher noch keinen oder nur sehr wenig Sport betrieben haben. Das Angebot "Verein(t) geht's besser!" soll den Einstieg in den Sport gemeinsam mit anderen Neueinsteigern erleichtern. Die Aktion findet in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Turnverband statt, der die Hessen in Bewegung bringen möchte.

Der innere Schweinehund ist meist der größte Gegner auf dem Weg zu einem aktiveren Lebensstil. Zusammen mit dem Turnverein und dem neuen Angebot "Verein(t) geht's besser", bei dem der Fokus auf dem gemeinschaftlichen Bewegen im Verein liegt, kann der Einstieg leichter gelingen.

Das kostenfreie Angebot steht jedem offen, der seine Fähigkeiten in den Bereichen Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination wieder fördern möchte. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Das erste aktive Treffen findet am Mittwoch, 1. Juni, um 18 Uhr vor der Schulsporthalle an der Joachim-Schumann-Schule statt. Von da aus wird gestartet. Zeit und Tempo richten sich nach der Gruppe und wie geschrieben das Angebot ist für Neueinsteiger und keine Profis. Es wird gewalkt, bei Bedarf Pausen eingelegt und leichte Lockerungsübungen runden das Programm ab. Susanne, eine lizenzierte Übungsleiterin des Turnvereins leitet die neue Gruppe und freut sich darauf, die Freude an Bewegung zu vermitteln. Bitte festes Schuhwerk anziehen sowie bequeme Kleidung. Wichtig ist auch die Information, dass die Teilnehmer versichert sind.

Anzeige

Fragen beantwortet die Geschäftsstelle unter der Rufnummer 06073-36 49. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.