Parkendes Auto in Gernsheim beschädigt und geflüchtet

aus Blaulicht

Thema folgen
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

(red). Am Dienstag zwischen 11.45 und 17.30 Uhr beschädigte ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer einen grauen Fiat Punto, der in der Römerstraße in Höhe Hausnummer 36 am...

Anzeige

GERNSHEIM. (red). Am Dienstag zwischen 11.45 und 17.30 Uhr beschädigte ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer einen grauen Fiat Punto, der in der Römerstraße in Höhe Hausnummer 36 am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Der Schaden am hinteren linken Kotflügel wird auf mindestens 1000 Euro geschätzt. Aufgrund von Farbabrieb besteht der Verdacht, dass es sich bei dem Wagen des flüchtigen Unfallverursachers um ein rotes Fahrzeug handelt. Die Polizeistation Gernsheim bittet um Zeugenhinweise.