Seniorentreff am Weinmarkt in Heppenheim

(red). Am 24. Juni startet der Bergsträßer Weinmarkt in Heppenheim. An dem zehntägigen Fest findet traditionell donnerstags der Seniorennachmittag im Festzelt statt. Dazu...

Anzeige

HEPPENHEIM. (red). Am 24. Juni startet der Bergsträßer Weinmarkt in Heppenheim. An dem zehntägigen Fest findet traditionell donnerstags der Seniorennachmittag im Festzelt statt. Dazu sind alle Seniorinnen und Senioren der Kreisstadt Heppenheim über 70 Jahre eingeladen. Beginn ist um 14.30 Uhr. Ein buntes Rahmenprogramm wird die Gäste unterhalten, teilt der Magistrat mit.

Wie gewohnt wird ein Fahrdienst zur Verfügung stehen. An vier Abholpunkten werden am Donnerstag, 30. Juni, 14 Uhr, Fahrzeuge bereitstehen. Dies sind die Bushaltestellen „Straße der Heimkehrer“ (Mozartstraße), „Hüttenfelder Straße“, „Donnersbergstraße“ (Ecke Frankfurter Straße/Gießener Straße) sowie „Nordstadt“ (Bürgermeister-Kunz-Straße). Wegen fehlender geeigneter Transportfahrzeuge können Rollstuhltransporte nicht angeboten werden. Der Magistrat bittet um Anmeldung zum Fahrdienst bis spätestens Mittwoch, 29. Juni, bei Carola Minich von der Stadtverwaltung Heppenheim unter 06252 13-1112.

Mitarbeiter des Roten Kreuzes, der Feuerwehr und des Malteser Hilfsdienstes stehen für den Fahrdienst zur Verfügung und werden die Seniorinnen und Senioren nach der Veranstaltung auch wieder nach Hause bringen. Abfahrtspunkt ist dann am Sickinger Tor.