Hof-Flohmarkt in Bürstadt

(red). Am Kerwe-Sonntag wird zwischen 13 und 18 Uhr erstmals auch ein Hof-Flohmarkt in Bürstadt stattfinden. Ursprünglich war geplant, den Hof-Flohmarkt während der Kerwe...

Anzeige

BÜRSTADT. (red). Am Kerwe-Sonntag wird zwischen 13 und 18 Uhr erstmals auch ein Hof-Flohmarkt in Bürstadt stattfinden. Ursprünglich war geplant, den Hof-Flohmarkt während der Kerwe nur an Standorten im direkten Umfeld des Marktplatzes durchzuführen. Aufgrund zahlreicher Meldungen von Interessierten außerhalb des Innenstadtbereiches, hat sich die Stadtverwaltung nun entschlossen, den Einzugsbereich auf ganz Bürstadt auszudehnen.

Grundsätzlich dürfen alle Bürgerinnen und Bürger auf ihrem jeweiligen privaten Grundstück teilnehmen. Explizit ausgenommen sind öffentliche Verkehrsflächen. Verkauft werden darf alles außer Neuwaren, Speisen und Getränken. Interessenten können sich jetzt noch bis zum 26. September per Email an Flohmarkt@buerstadt.de bei der Stadt Bürstadt anmelden. Wichtig hierbei ist, dass Name, Straße und Hausnummer und nach Möglichkeit eine kleine Übersicht über das Angebot angegeben wird. In der Woche vor der Kerwe wird die Stadtverwaltung dann eine Standortliste zum ersten Bürstädter Hof-Flohmarkt veröffentlichen.