Spaß, Spiel und viel Sand in Bensheim

(dr/ü). Unternehmer Sascha Gölz hat am Dienstag mit einer Raupe 160 Tonnen Sand auf dem Beauner Platz verteilt. Ab Samstag, 16. Juli, soll die innerörtliche Problemzone für...

Anzeige

BENSHEIM. (dr/ü). Unternehmer Sascha Gölz hat am Dienstag mit einer Raupe 160 Tonnen Sand auf dem Beauner Platz verteilt. Ab Samstag, 16. Juli, soll die innerörtliche Problemzone für vier Wochen zu einer Spaß-Oase werden. Unter dem Titel „Summer in the City“ wird es bis zum 14. August zwischen Bürgerhaus und Neumarkt-Center um Sport und Erholung gehen – organisiert vom Stadtmarketing mit Fördermittel aus dem Landesprogramm Zukunft Innenstadt.

Bis Samstag soll das Festgelände stehen und einiges zu bieten haben. Auf dem Beachfeld kann Volleyball gespielt werden, Körbe für eine Runde Streetball werden ebenso aufgestellt wie Tore für Fußballer und solche, die es werden wollen. Einer Partie Schach steht ebenfalls nichts im Wege. Wasserspiele zur Abkühlung will das Stadtmarketing ebenfalls installieren lassen. Wer lieber von innen kühlt, kann an der mobilen Beachbar verweilen. Kurzum: Die Verantwortlichen versprechen Abwechslung für alle Generationen und hoffen auf guten Zuspruch. Der Eintritt ist frei, geöffnet hat das Sommerspektakel täglich von 11 bis 22 Uhr. Eröffnung ist demnach am kommenden Samstag um 11 Uhr.