Laura Steinke erfolgreich

(step). Beim 12. Eschborner Nachwuchspokal erzielten die Teilnehmer des Rüsselsheimer Schwimm-Clubs in Eschborn zahlreiche persönliche Rekorde. Mit Siegen bei vier Starts war...

Anzeige

ESCHBORN. (step). Beim 12. Eschborner Nachwuchspokal erzielten die Teilnehmer des Rüsselsheimer Schwimm-Clubs in Eschborn zahlreiche persönliche Rekorde. Mit Siegen bei vier Starts war Laura Steinke (Jahrgang 2004) über 200 m Brust (3:06,05), 100 m Lagen (1:19,16), 100 m Schmetterling (1:19,82) und 200 m Freistil (2:36,28) die erfolgreichste Rüsselsheimer Starterin. Erste Plätze erreichten zudem Josef Haßfeld (2009) über 100 m Freistil (1:31,36) und 50 m Schmetterling (0:56,79) sowie Luis Achermann (2003) über 100 m Schmetterling (1:24,25).

Auch die Schwimmer der SSV Raunheim stellten bei dem Wettkampf in Eschborn persönliche Bestleistungen auf. Plätze auf dem Podium sicherten sich Desiree Wippel über 100 Meter Rücken (2:24,24) und Abel Takele Mamo über 100 Meter Brust (2:25,46) im Jahrgang 2009 – beide belegten den dritten Rang.