E-Paper | Mobil | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 
 
 
Besser geht es kaum

Besser geht es kaum

Drei Rennen, drei Siege – so lautet die Bilanz von ADAC-Förderpilot Tobias Dauenhauer zum Auftakt der Kartsaison 2014. | Mehr |

 
 
 

„Nicht das, was wir uns vorgestellt haben“

Motorsport – Audi bleibt zum Saisonauftakt der Langstrecken-WM ohne Punkte

Für Audi begann der Saisonauftakt zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in Silverstone mit guten Leistungen, doch der Einsatz endete enttäuschend: Beide Audi R18 e-tron quattro fielen nach Unfällen, bei denen die Fahrer unverletzt blieben, vorzeitig aus. | Mehr |

 
 
 
Der Aufwand lohnt sich für MSV Hammelbach

Der Aufwand lohnt sich für MSV Hammelbach

Die Verantwortlichen der Ausrichter MSV Hammelbach und IMS Schlierbachtal hatten viel Zeit investiert, um gute Bedingungen für die zwei Meisterschaftsläufe zu schaffen. Das ist gelungen: Der Saisonstart zur hessisch-thüringischen Trialmeisterschaft 2014 war ein voller Erfolg. | Mehr |

 
 
 
 
Vettel ist gefrustet: „Einen Schritt vorwärts, einen Schritt zurück“

Vettel ist gefrustet: „Einen Schritt vorwärts, einen Schritt zurück“

Die nächste Niederlage gegen seinen Teamkollegen nervt Sebastian Vettel. Die Reputation des viermaligen Formel-1-Champions steht auf dem Spiel. Bis zum nächsten Rennen will der Titelverteidiger seine Probleme mit dem Red Bull in den Griff bekommen. | Mehr |

 
 
 

Offizieller schwenkt die Zielflagge zu früh

Ein übereifriger Streckenposten hat den Weltverband zu einer Ergebnis-Korrektur beim Formel-1-Rennen in China gezwungen. Der chinesische Offizielle schwenkte am Sonntag in Shanghai eine Runde zu früh die Zielflagge, daher durften den Regeln gemäß die letzten beiden der 56 Umläufe nicht mehr gewertet werden. | Mehr |

 
 
 
Formel 1: Der Trend spricht klar für Hamilton

Formel 1: Der Trend spricht klar für Hamilton

Lewis Hamilton ist der Mann der Stunde in der Formel 1. Der WM-Titel führt wohl nur über den Briten. Teamkollege Nico Rosberg und Champion Sebastian Vettel stehen vor den Europa-Rennen unter Druck. | Mehr |

 
 
 
Mercedes dominiert erneut

Mercedes dominiert erneut

Mit der Tagesbestzeit in Shanghai hat Mercedes-Pilot Lewis Hamilton Ansprüche auf den ersten Sieg-Hattrick in seiner Formel-1-Karriere angemeldet. Der Rückstand der Verfolger war diesmal zwar etwas kleiner, große Hoffnung machen die sich trotzdem nicht. | Mehr |

 
 
 
 

Dominic Jöst will um Meisterschaft mitfahren

Motorsport – Der Abtsteinacher startet mit einiger Zuversicht in ADAC GT Masters

Auf den Abtsteinacher Dominic Jöst wartet 2014 eine neue Aufgabe. Nachdem der Motorsportler zuletzt im Porsche-Carrera-Cup um Erfolge kämpfte, steigt er nun ins ADAC GT Masters ein. | Mehr |

 
 
 
Mit Verstärkung in die neue Saison

Mit Verstärkung in die neue Saison

Die Kartslalomfahrer der MSF Zotzenbach haben beim ersten Lauf der Saison in Rodheim-Bieber an die Erfolge im vergangenen Jahr angeknüpft. Die Odenwälder holten unter anderem drei Klassensiege. | Mehr |

 
 
 

Red Bull unterliegt in Benzin-Affäre

Rennstall Red Bull ist mit seiner Berufung gegen die Disqualifikation von Daniel Ricciardo beim Saisonauftakt in Australien gescheitert. | Mehr |

 
 
 

Neue Regeln: Gewichte für den Sieger, nur noch ein Boxenstopp

Der Countdown läuft: Wenn am 4. Mai in Hockenheim die neue Saison des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) beginnt, müssen sich Fans und Fahrer an einige Neuerungen gewöhnen. Für die 23 Piloten geht es in den Rennen ab sofort nur einmal statt bis bisher zweimal zum pflichtmäßigen Boxenstopp. | Mehr |

 
 
 
Timo Glock kehrt mit breitem Lächeln zurück

Timo Glock kehrt mit breitem Lächeln zurück

In drei Wochen startet die DTM in die neue Saison. Am Rande der Tests in Hockenheim wurden die neuen Regeln auszugsweise veröffentlicht – und sorgten prompt für Diskussionen. Denn Gewinnen bringt den Piloten nun Nachteile im folgenden Rennen. | Mehr |

 
 
 

Motorrad-WM: Bradl in Austin Vierter

Der Zahlinger verpasst Podest knapp – Schrötter fährt auf Rang neun

Stefan Bradl hat den zweiten Podestplatz seiner MotoGP-Karriere knapp verpasst. Der Zahlinger Honda-Pilot musste sich beim Motorrad-WM-Lauf von Amerika in Austin/Texas am Sonntag mit Rang vier begnügen. | Mehr |

 
 
 

Hammelbacher bewegen tonnenweise Steine

Motorsport – Am Wochenende beginnt die hessisch-thüringische Trialmeisterschaft

An diesem Wochenende (12./13.) sind auf dem Trialgelände des MSV Hammelbach die ersten beiden Läufe zur hessisch-thüringischen Trialmeisterschaft. Erwartet werden 140 Fahrer aus Hessen und den angrenzenden Bundesländern. | Mehr |

 
 
 

Starke Südhessen bei Jugend-Kart-Slalom-Meisterschaft

Motorsport – Südhessischer Nachwuchs im Kart-Slalom stark – Koch und Facchino vorne

Beim Saisonauftakt der Jugend-Kart-Slalom-Meisterschaft des ADAC Hessen-Thüringen beim MSC Ehlhalten im Taunus zeigten sich die südhessischen Starter in starker Verfassung. In der mit 17 Fahrern besetzten Klasse 3 der Jahrgänge 2001/2002 gab es einen Doppelsieg für den Starkenburger Automobil- und Motorsportclub Darmstadt durch Niklas Koch und Luca Mittelstädt (beide Riedstadt), Niclas Siebig (Mannheim) rundete als Vierter das gute Mannschaftsergebnis ab. | Mehr |

 
 
 
Formel 1: Der zweite Doppelsieg in Folge für die Silberpfeile

Formel 1: Der zweite Doppelsieg in Folge für die Silberpfeile

Das Mercedes-Team hat beim Großen Preis von Bahrain seinen zweiten Formel-1-Doppelerfolg binnen einer Woche gefeiert. Wie zuletzt in Malaysia gewann der Brite Lewis Hamilton vor Nico Rosberg. Titelverteidiger Sebastian Vettel musste sich mit Rang sechs hinter Nico Hülkenberg (Force India) begnügen. | Mehr |

 
 
 
Formel 1

Vettel bei Mercedes-Doppelsieg auf Platz sechs

Das Mercedes-Team hat beim Großen Preis von Bahrain seinen zweiten Formel-1-Doppelerfolg binnen einer Woche gefeiert. Wie zuletzt in Malaysia gewann auch am Sonntag in Sakhir der Brite Lewis Hamilton vor Nico Rosberg im zweiten Silberpfeil. | Mehr |

 
 
 
Emotionaler Vettel kurz vor dem Start in Bahrain
Formel 1

Emotionaler Vettel kurz vor dem Start in Bahrain

Sebastian Vettel geht nach einer missglückten Qualifikation von Platz zehn aus in den Großen Preis von Bahrain. Dies war aber eher nebensächlich, als der Titelverteidiger kurz vor dem Start über seinen im Koma liegenden Freund Michael Schumacher sprach. | Mehr |

 
 
 

Wohlfart fühlt sich wohl

Motorsport – Heppenheimer wird auf dem Nürburgring von Runde zu Runde sicherer

Besser hätte der Saisonstart in der VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring für das Youngster-Racing-Team der Deutschen Motorsport-Jugend (dmsj) nicht laufen können: Am Steuer eines Opel Astra zeigten Dominik Busch (Trendelburg), Sandro Marsani (Hattingen) und Christoph Wohlfart (Heppenheim) eine fehlerfreie Leistung, fuhren auf den siebten Platz von 16 Startern in der Cup-Klasse.„Ich kann die drei wirklich nur loben: Sie haben ihre Sache richtig gut gemacht und unsere Erwartungen übertroffen“, sagte der dmsj-Fachberater Christopher Bartz. | Mehr |

 
 
 
Michael Schumacher zeigt Momente des Erwachens
Formel 1

Michael Schumacher zeigt Momente des Erwachens

Der schwer verunglückte Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher „zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens“. Das teilte seine Managerin Sabine Kehm am Freitag in einer schriftlichen Stellungnahme mit. | Mehr |

 
 
 
ANZEIGE

 
 
mysportworld.de bietet Sportbekleidung für Damen und Herren für verschiedene Sportarten. Überzeugen Sie sich von der großen Auswahl...
 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE