E-Paper | Apps | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 
 
 
Veronika Kroboth holtGoldmedaille der W 70

Veronika Kroboth holtGoldmedaille der W 70

Als deutscher Vizemeister über 10 000 Meter kehrte der Rüsselsheimer Uwe Bernd glücklich aus dem thüringischen Ohrdruf zurück, wo der erste Saison-Höhepunkt des Jahres für die Stadion-Leichtathleten stattfand. | Mehr |

 
 
 
Das Trainingslager hat sich gelohnt

Das Trainingslager hat sich gelohnt

Die Reisener Leichtathletikmädchen haben sich im Trainingslager in Angoulême/La Rochefoucauld (Frankreich) auf die Freiluftsaison vorbereitet. | Mehr |

 
 
 
Paul Edinger läuft Bestleistung

Paul Edinger läuft Bestleistung

Für den Nachwuchs des TV Heppenheim bildete das Sprintermeeting in Mannheim den Auftakt in der Saison 2015.Sieger im A-Lauf über 200 Meter der U 20 wurde Paul Edinger, der nach der Kurve aufdrehte und mit 23,05 Sekunden eine persönliche Bestleistung erzielte. | Mehr |

 
 
 
 

Veronika Kroboth flott unterwegs

Leichtathletik – Seniorin über 10 000 Meter Meisterin der W 70

Die südhessischen Starter bei den deutschen Meisterschaften der Leichtathleten über 10 000 Meter verkauften sich teuer. Für die vier Läufer gab es drei Medaillen. Veronika Kroboth erzielte dabei den Meistertitel in der W 70. | Mehr |

 
 
 
Simret Restle-Apel rennt allen Männern davon

Simret Restle-Apel rennt allen Männern davon

Hielt das Wetter den Tag über bei den Schülern noch stand, ergoss sich über die Erwachsenen auf der Fünf-Kilometer-Strecke ein starker Regenschauer. Pudelnass trafen sie beim 12. Mainuferlauf im Ziel am Festplatz in Rüsselsheim ein. | Mehr |

 
 
 

Mika Keßler zündet Turbo

Triathlon – Erfolgreicher Saisonstart des Rüsselsheimer Nachwuchses

Mit allen drei Nachwuchsmannschaften am Start, gab es für die Talente der TG Tria Rüsselsheim beim „21. Viktoria-Duathlon“ in Großenenglis einen erfolgreichen Saisonstart. | Mehr |

 
 
 

Zwei Läufe in der Region

Fünf Athleten aus Südhessen haben für die nationalen Titelkämpfe über 10 000 Meter gemeldet. Alle besitzen Chancen, sich im Vorderfeld zu platzieren und Medaillen zu erringen. Genau das gelang 2014 Marion Peters-Karbstein und Jürgen Zehnder. | Mehr |

 
 
 
 

Viele und viel auf den Beinen

Leichtathletik – Zwölfte Auflage des Rüsselsheimer Mainuferlaufs

Mehr als 200 erwachsene Teilnehmer waren im vergangenen Jahr beim Rüsselsheimer Mainuferlauf am Start. Nun hoffen die Veranstalter, am Donnerstag zur zwölften Auflage des beliebten Volkslaufes ähnlich viele Leichtathleten begrüßen zu können. | Mehr |

 
 
 

Viermal Gold für Groß-Geraus Geher

Nur eine Woche nach den deutschen Meisterschaften wurden in Biberach die hessischen Meisterschaften im Straßengehen ausgetragen. Bei nahezu idealen äußeren Bedingungen mit leichtem Nieselregen war das Erfolgsteam des TV Groß-Gerau am Start. | Mehr |

 
 
 
Auch David Wecht nutzt die Gelegenheit

Auch David Wecht nutzt die Gelegenheit

Die Bahneröffnung bei der TG Rimbach bot den Leichtathleten der Region am vergangenen Wochenende die Möglichkeit zu einer ersten Standortbestimmung mit Blick auf die Freiluftsaison. | Mehr |

 
 
 

Laura Chacon Biebach stark am Frankenstein

Leichtathletik – Fast 320 Finisher in vier Wettbewerben beim Berglauf in Eberstadt

Es ist wohl eine Mischung aus sportlicher Romantik und spezieller Herausforderung, wenn man sich für den Frankensteinlauf anmeldet. So ist die Bandbreite der Starter bei der fünften Austragung zu erklären. Auf der einen Seite der Drang nach Leistung, auf der anderen der Schwerpunkt mit Naturereignis und Mitmach-Gedanken. | Mehr |

 
 
 

Deutlicher Vorsprung

Duathlon – Groß-Gerauer Ernst Zeh holt in Borken den Hessentitel im Sprint der M 70

Nachdem er bei der deutschen Meisterschaft im Crossduathlon in der Eifel wegen eines platten Reifens aufgeben musste, lief es für Ernst Zehn wieder besser. Beim 21. Viktoria-Duathlon in Borken-Großenenglis, in dessen Rahmen die Hessenmeisterschaft im Duathlon-Sprint stattfand, holte er sich in der Klasse M 70 den Titel und gewann auch das Hauptrennen. | Mehr |

 
 
 

Schwarzer immer dicht an Bachmann

Leichtathletik – Siege im Sprintdreikampf für Treburer und Groß-Gerauer in Rimbach

Den Sprintdreikampf in Rimbach nutzten einige Leichtathleten aus dem Kreis Groß-Gerau zum Saisoneinstieg. Auch die kühlen und feuchten Bedingungen hielten sie nicht davon ab, schnelle Zeiten auf die grüne Bahn im Odenwald zu legen. | Mehr |

 
 
 
Kellner am Feldberg konkurrenzlos

Kellner am Feldberg konkurrenzlos

In ihrer Altersklasse braucht die Heppenheimerin Langstreckenläuferin Heike Kellner keine Konkurrenz zu fürchten. Beim Feldberglauf hatte sie auf die zweitbeste Starterin in der W 55, Susanne Unah aus Frankfurt, genau 21 Minuten Vorsprung. | Mehr |

 
 
 

Julius Knatz läuft auf der Erfolgswelle

Einen südhessischen Vizetitel nahmen die Lorscher Leichtathleten bei der Bahneröffnung des ASC Darmstadt mit nach Hause, nachdem der erste Startschuss der Freiluftsaison im Darmstädter Nordpark gefallen war. | Mehr |

 
 
 

Tertschs trumpfen auf

Leichtathletik – ASC-Talente holen zwei Hessen-Titel und einmal Silber in die Familie

Sehr viel besser kann die Ausbeute innerhalb einer Familie bei der Teilnahme an einem Wettkampf kaum sein. Drei Starts, zwei Siege, ein zweiter Platz – das ist stark. So geschehen am Sonntag bei den hessischen Langstreckenmeisterschaften der Leichtathleten in Eschwege.Mindestens ein Sieg war dabei schon zu erahnen. | Mehr |

 
 
 

ASC wieder erfolgreich

Leichtathletik – Zweiter Sieg beim zweiten Wettkampf der Kinder-Liga in der U 12

Der U 12-Nachwuchs des ASC Darmstadt hat sich auch im zweiten Wettbewerb der Kinderleichtathletik-Liga des Kreises Darmstadt-Dieburg schadlos gehalten und seinen Sieg zum Saisoneinstand bestätigt. Damit liegt der ASC in der Zwischenwertung ebenfalls auf Rang eins.Grundlage für den Teamerfolg waren die Einzelplatzierungen der Mannschaftsmitglieder in der Breite. | Mehr |

 
 
 
Kipchoge feiert Premierensieg in Weltjahresbestzeit

Kipchoge feiert Premierensieg in Weltjahresbestzeit

Der Kenianer Eliud Kipchoge hat zum ersten Mal den London-Marathon gewonnen. Aber auch Weltrekordlerin Paula Radcliffe wurde von den Fans bei ihrem letzten Rennen wie eine Siegerin gefeiert. Der 30 Jahre alte Kipchoge triumphierte am Sonntag in der Weltjahresbestzeit von 2:04:42 Stunden und war fünf Sekunden schneller als sein Landsmann Wilson Kipsang. | Mehr |

 
 
 

Großer Andrang am Frankenstein

Leichtathletik – Über 300 Meldungen für Berglauf – Hessenmeisterschaft in Eschwege – Kinderliga in Langen

Die Leichtathletik-Schwerpunkte des Wochenendes sind schnell ausgemacht. Zum einen wird der zweite Teil der Kinderleichtathletik-Liga vervollständigt, zum anderen werden Meisterschaften und Läufe ausgetragen. | Mehr |

 
 
 
Tria Team im Hauptlauf vorne

Tria Team im Hauptlauf vorne

Bereits zum 19. Mal in Folge wurde am vergangenen Samstag der Bad Königer Kurparklauf ausgetragen, der gleichzeitig zweiter Wertungslauf zum Odenwald-Cup war. | Mehr |

 
 
 

ANZEIGE
Snow Special
 
Auf die Bretter, fertig, los! Wohin zum Skifahren? Rund 120 Skigebiete mit Übernachtungs- und Ausgehtipps gibt es im "Snow Special". | Mehr |
 
WERBEN MIT DEN LILIEN

Mit der richtigen Taktik zum Sieg

Werben Sie im attraktiven Umfeld der Sportberichterstattung des SV Darmstadt 98
Mehr |
 
 
ECHO ZEITUNGEN-APP
Qualitätsjournalismus aus Ihrer Region.
Mit der komfortablen Echo Zeitungen-App für Ihr Tablet - iPad und Android™.
Mehr |
 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE