E-Paper | Apps | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 
 
 

HSG startet in Hannover

Die B-Jugend-Handballerinnen der HSG Bensheim/Auerbach starten am Samstag (16 Uhr) bei der HSG Hannover-Badenstedt in die Vorrunde der deutschen Meisterschaft. Zwölf Mannschaften kämpfen um den Titel, das jeweils beste Team der vier Dreier-Gruppen qualifiziert sich fürs Final Four am 23./24. | Mehr |

 
 
 

TSV Birkenau im Dreier-Heimpack

Am Samstag bestreiten die Frauenmannschaften und die ersten Männer des TSV Birkenau ihre letzten Heimspiele in der Langenberghalle. Die zweiten Frauen (Landesliga) haben zwar den Aufstiegsrelegationsplatz sicher, wollen aber noch an Tabellenführer TV Schriesheim vorbeiziehen. | Mehr |

 
 
 
Auch zwei Profis sagen Guten Tag

Auch zwei Profis sagen Guten Tag

Für gut 70 Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 18 Jahren drehte sich in den letzten drei Tagen der Osterferien alles ums Thema Handball: Die Resonanz auf das dreitägige Jugendcamp des SV Erbach, das seit dem Start im Jahr 2005 Pilotcharakter im Kreis Bergstraße und im Bezirk hat, ist groß. | Mehr |

 
 
 
 

Wetzlar entzaubert Mannheim: 31:27

Die Rhein-Neckar Löwen erlitten im Kampf um die Handball-Meisterschaft einen Rückschlag. Der Tabellenzweite unterlag am Freitagabend bei der HSG Wetzlar 27:31 (10:15) und hat nun zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter THW Kiel. | Mehr |

 
 
 

Die Erleichterung ist spürbar

HC VfL Heppenheim – Nach Auswärtserfolg erwartet A-Ligist am Freitag die TGB Darmstadt

Der HC VfL Heppenheim empfängt am Freitag (20 Uhr) den die TGB Darmstadt. Der Handball-A-Ligist aus der Kreisstadt geht nach einem 30:22-Erfolg in Trebur gestärkt in die Partie. | Mehr |

 
 
 

Kaum Spieler im Training

Handball – Bei HSG Mörfelden-Walldorf „ist die Luft endgültig raus“

„Jetzt ist die Luft endgültig raus“, meint Stanislaw Nowak, Trainer des Handball-Bezirksoberligisten HSG Mörfelden-Walldorf. Zwar hat der Aufsteiger als Schlusslicht weiterhin eine theoretische Chance auf das Erreichen des vorletzten Tabellenplatzes, doch glaube im Umfeld keiner mehr daran. | Mehr |

 
 
 

Abwehr der TG wird gefordert

Die TG Rüsselsheim empfängt in der Handball-Bezirksoberliga Wiesbaden/Frankfurt den Tabellenzehnten MSG Niederhofheim/Sulzbach. Die Partie beginnt am Sonntag um 17 Uhr in der Heinemann-Halle.Trotz des furiosen 36:28-Siegs am Wochenende beim unangefochtenen Tabellenführer HSG Goldstein/Schwanheim belegen die Rüsselsheimer weiterhin den fünften Tabellenplatz. | Mehr |

 
 
 
 

„Unangenehmer Gegner“

Handball – TVB-Spieler aus der zweiten Reihe erhalten gegen Siedelsbrunn Einsatzzeiten

Sie wollen immer noch Spiele gewinnen. Und mit diesem Ziel gehen die Bezirksoberliga-Handballer des TV Büttelborn auch in ihr Heimspiel am Samstag (19.30 Uhr), wenn sie den TV Siedelsbrunn erwarten. Aber TVB-Trainer Stefan Beißer gibt zu: „Jeder von uns ist froh, wenn die Saison vorbei ist.“ In den letzten vier Partien dieser Spielzeit können die Büttelborner nicht mehr in den Aufstiegskampf eingreifen, und in Abstiegsgefahr können sie auch nicht mehr geraten. | Mehr |

 
 
 

MSG klarer Außenseiter

Im Heimspiel gegen die in diesem Jahr beständig stark auftretende SG Arheilgen droht dem arg gebeutelten Handball-Bezirksoberligisten MSG Rüsselsheim/Bauschheim am Sonntagabend die nächste Niederlage. | Mehr |

 
 
 
„Nichts zu verlieren“

„Nichts zu verlieren“

Den Rundenausklang hatten sich die Landesliga-Handballerinnen der HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden anders vorgestellt. Eigentlich wollten sie um den Titel mitspielen. Doch nun haben sie drei Spieltage vor Schluss sieben Punkte Rückstand auf Langenselbold und Mühlheim. | Mehr |

 
 
 

TV Büttelborn II hofft auf zwei Patzer

Handball – A-Ligist hat Meisterschaft noch nicht ad acta gelegt – Treburer gegen Rückraumhünen

In der Handball-Bezirksliga A Darmstadt steht der TV Einhausen schon als Aufsteiger fest, kämpft aber mit den Recken des TV Büttelborn II weiterhin um den Gewinn der Meisterschaft. | Mehr |

 
 
 

Holdefehr ist entspannt

Handball – Erfelder wollen bei Favorit Bonsweiher locker aufspielen – Götz wieder da

Die Bezirksoberliga-Handballer der ESG Erfelden können nach ihrem Pflichtsieg gegen die MSG Rüsselsheim/Bauschheim am Sonntag um 18 Uhr bei der SKG Bonsweiher locker aufspielen. „Die Pflicht haben wir erfüllt, das sehe ich jetzt ganz entspannt“, sagt Coach Sascha Holdefehr.„Bonsweiher ist oben mit dabei und gegen uns favorisiert“, bemüht sich der zum Saisonende scheidende Coach um eine realistische Einschätzung. | Mehr |

 
 
 

ESG mit starken A-Jugendlichen

Noch vier Partien haben die Handballer des Bezirksoberligisten ESG Crumstadt/Goddelau Zeit, für die neue Saison Pluspunkte zu sammeln. Am Sonntag um 15 Uhr spielen sie bei TuS Griesheim II. Beide Mannschaften sind im Mittelfeld platziert und müssen nicht mehr auf die hinteren Ränge schauen. | Mehr |

 
 
 

Spaß wichtiger als Erfolg

Handballjugend – 15 Minimannschaften bestreiten morgen Saisonfinale in Walldorf

In den beiden Sporthallen der Bertha-von-Suttner-Schule in Walldorf geht es am Samstag hoch her: Der Handballbezirk Darmstadt richtet dort in Zusammenarbeit mit der HSG Mörfelden-Walldorf das Saisonfinale der Minis aus. | Mehr |

 
 
 
Trauer um Werner Katzenmeier

Trauer um Werner Katzenmeier

Für die HSG Rodenstein tritt das Auswärtsspiel in der Handball-Landesliga bei der TSG Bürgel in den Hintergrund. Die Spielgemeinschaft trauert um ihren sportlichen Leiter Werner Katzenmeier, der am Montag verstarb. | Mehr |

 
 
 
Ferenc Szlauko neuer Spielertrainer

Ferenc Szlauko neuer Spielertrainer

Die MSG Böllstein/Wersau hat vor dem Heimspiel in der Handball-Bezirksoberliga gegen die HSG Bachgau die Verpflichtung ihres neuen Trainers bekannt gegeben. Schwere Auswärtsaufgaben warten auf die MSG Odenwald und die HSG Erbach/Dorf-Erbach. | Mehr |

 
 
 

Heimsieg in Reichweite

Frauenhandball – Die FSG Odenwald empfängt am Sonntag die HSG Fürth

Nach dreiwöchiger Spielpause erwartet Frauenhandball-Landesligist FSG Odenwald am Sonntag (19., 17 Uhr) in Bad König zum Derby die HSG Fürth/Krumbach. Die Gäste fuhren gerade den zweiten Saisonsieg gegen Erfelden ein und präsentieren sich in der Kurstadt mit deutlich ansteigender Form.„Dieses Spiel müssen wir gewinnen. | Mehr |

 
 
 
Handball

SG Arheilgen siegt diesmal 28:19

Die SG Arheilgen ist seit Mittwochabend das einzige Team, das den designierten Meister HSG Fürth/Krumbach in der Handball-Bezirksoberliga noch gefährden könnte. | Mehr |

 
 
 
Handball

Griesheims harte Nuss gegen den Dritten Hanau

Handball – Landesliga-Derby SKG Roßdorf gegen MSG Groß-Bieberau/Modau II

Handball-Oberligist TuS Griesheim braucht eventuell doch noch Punkte zum Klassenerhalt. Am Sonntagabend kommt der Tabellendritte HSG Hanau – ein Härtetest für den Aufsteiger. In der Landesliga steht am Sonntag das Derby SKG Roßdorf gegen MSG Groß-Bieberau/Modau II auf dem Spielplan. | Mehr |

 
 
 
Personalnot wieder groß

Personalnot wieder groß

Die MSG Groß-Bieberau/Modau plagen vor dem Heimspiel in der dritten Handball-Bundesliga gegen die Bundesliga-Reserve des TSV Burgdorf wieder Personalprobleme. Beim HSV Hannover will der TV Groß-Umstadt die dürftige Saisonbilanz aufbessern. | Mehr |

 
 
 
Wetter: Heute | Morgen |
 
Morgens Mittags Abends
 
 
Darmstadt aktuell:
heiter, 15°C | Mehr Wetter |
... ... ...
 
ANZEIGE
Snow Special
 
Auf die Bretter, fertig, los! Wohin zum Skifahren? Rund 120 Skigebiete mit Übernachtungs- und Ausgehtipps gibt es im "Snow Special". | Mehr |
 
 
 
Handball
 
Ergebnisse und Tabellen Von der Bundesliga bis hin zu der Bezirksliga und den Spielen der Frauen und der Jugend: Hier geht es zu den Ergebnissen der einzelnen Spiele und den Tabellen. | Mehr |
 
 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE