E-Paper | Apps | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 

Zehn Gründe, das Web nicht zu mögen

Volkshochschule – Neue Angebote zum Semester: Computer und Berufsvorbereitung und Kurse für Jung und Alt

Mit einem modernisierten Service startet die Volkshochschule Rüsselsheim (VHS) ins neue Semester. Internet, Bildungsinformationen für Jugendlichen und generationenübergreifende Kurse sind Neuheiten.


Einen verbesserten Service kündigt die Volkshochschule Rüsselsheim (VHS) für das neue Semester an. Maßgebend für die aktuellen Angebote seien vor allem wieder die Anregungen von Kursbesuchern, Mitgliedern des VHS-Beirats und der Öffentlichkeit gewesen, teilt die VHS mit. Die Weiterbildungseinrichtung des städtischen Eigenbetriebes Kultur123 entwickelt nach eigenen Angaben stetig ihren Beratungsservice für die Kunden.
Ergebnisse seien zum Sommersemester verschiedene zielgruppenorientierte Flyer, in denen erstmals Kursangebote aus allen Bereichen übersichtlich dargestellt werden. Zu erhalten sind diese ab sofort in der Geschäftsstelle Am Treff und im Forum Wohnen, Bildung, Kultur, Marktstraße 32-34.
Weiter stehen den am Angebot Interessierten jetzt die kostenfreie individuelle Beratung im Sprachenbereich oder der Online-Einstufungstests zur Verfügung. Ebenfalls kostenfrei kann die Lernberatung wahrgenommen werden, die jeden dritten Dienstag im Monat im Selbstlernzentrum, Walter-Flex-Straße 60, angeboten wird.

Zu dem diesjährigen Motto „Bewegung im Netz: Wirklichkeit 2.0“ lädt die VHS zu dem Vortrag von Felix Schwenzel mit dem Titel „Heiße Luft im Internet – Mindestens zehn Gründe, das Internet nicht zu mögen“ ein. Termin ist am 21. März (Donnerstag) um 18 Uhr im Selbstlernzentrum, Walter-Flex-Straße.
Neu ist auch die Ausweitung generationsübergreifender Angebote. Dazu gehören auch Termine, an denen verschiedene Altersgruppen gemeinsam für Ostern backen und ein Collageworkshop für Groß und Klein.
Für Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahre wird zum Thema Berufsvorbereitung und Berufsfindung ein Kurs mit dem Titel „Knigge für Schülerinnen und Schüler“ vom 6. bis 8. März angeboten. Im Kurs „Youtube: Schritt für Schritt zum eigenen Videoclip“ erlernen die Jugendlichen am 21. April, wie Filme bearbeitet und geschnitten werden und wie man den Videoclip bei Youtube veröffentlichen kann.
In der beruflichen Bildung wird erstmals ein Anwenderkurs „iPad für Senioren“ am Samstag (23.) und Sonntag (24.) angeboten. Außerdem offeriert die VHS Rüsselsheim ab sofort Office-Spezialist-Prüfungen für die einzelnen Niveaustufen an.
Weitere Informationen zum Volkshochschul-Programm und den Kursangeboten erhalten Interessierte in der Servicestelle unter 06142 832630.

 

Artikel Text Laenge: 2344

ANZEIGE
 
  • 22. Februar 2013
  • Von e
x Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von echo-online.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

Bitte beachten Sie unsere AGB, die Datenschutzerklärung und das Impressum. Sämtliche Rechte für Artikel liegen bei der Echo Medien GmbH. Beiträge dürfen als Textkopie, Pdf-Datei oder Bild-Scan nur nach Absprache in das Layout anderer Seiten eingebunden werden.

 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE