E-Paper | Apps | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 

Straßen im Odenwald wegen heftiger Schneefälle gesperrt

ERBACH.

Schnee-Tief ,,Miriam" hat im Odenwald zur Sperrung von Straßen geführt. Wegen Glätte und enormer Schneeverwehungen wurden drei Verbindungen voll gesperrt. Wie die Polizei heute mitteilte, betrifft dies die Landesstraße 2311 zwischen Kailbach und Amorbach sowie die K 43 zwischen Dorf Erbach und Erbuch. Des weiteren ist die Landesstraße 3108 von Hesseneck nach Kailbach gesperrt. Im Bereich des Skilifts in Schnorrenbach sind am Mittwochmorgen erst einmal die Räumfahrzeuge unterwegs gewesen. Die Schneefälle waren so heftig, dass auch hier Autos eingeschneit waren.


 

Artikel Text Laenge: 572

 
  • 03. Februar 2010
  • Von dpa
x Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von echo-online.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

Bitte beachten Sie unsere AGB, die Datenschutzerklärung und das Impressum. Sämtliche Rechte für Artikel liegen bei der Echo Medien GmbH. Beiträge dürfen als Textkopie, Pdf-Datei oder Bild-Scan nur nach Absprache in das Layout anderer Seiten eingebunden werden.

 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE