E-Paper | Apps | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 
 
 
Schulfrei bringt Freud und Leid

Schulfrei bringt Freud und Leid

Des einen Freud ist oft des anderen Leid. Wo Kinder sich über jeden zusätzlichen schulfreien Tag freuen, beginnt für viele Eltern oft eine qualvolle Suche nach einer geeigneten Betreuung. So haben Eltern aus Erbach und anderen Orten im Odenwaldkreis ihre Situation geschildert. | Mehr |

 
 
 
Drei Tage vor Waffenruhe schlägt der Krieg ein
Erbach

Drei Tage vor Waffenruhe schlägt der Krieg ein

Mit einem späten und für eine Kleinstadt ungewöhnlichen Luftschlag hat der Zweite Weltkrieg die Erbacher Stadtgeschichte erschüttert. Der amerikanische Bombenangriff traf die Stadt, als in weiten Teilen Südwestdeutschlands schon nicht mehr gekämpft wurde. | Mehr |

 
 
 
Der Kampf um die Stadt – sinnlos, folgenschwer
Erbach

Der Kampf um die Stadt – sinnlos, folgenschwer

Weil eine Restmannschaft deutscher Soldaten versuchte, die Amerikaner am Einmarsch nach Erbach zu hindern, wurde die Stadt an ihrem letzten Kriegstag noch einmal mit Tod und Zerstörung überzogen. | Mehr |

 
 
 
 
Agrarforum der Sparkasse: „Odenwälder Bauer hat Zukunft“

Agrarforum der Sparkasse: „Odenwälder Bauer hat Zukunft“

Ermutigung für die Odenwälder Landwirte: Beim Agrarforum der Sparkasse Odenwaldkreis äußerte sich Experte Enno Bahrs von der Universität Hohenheim überzeugt, dass auch kleine und mittlere Höfe eine Zukunft hätten. Nicht auf die Größe, sondern auf den Inhalt komme es an. | Mehr |

 
 
 

Eine Bundessteuer in der Kreistagsdebatte

Politikverständnis – Grünen-Antrag scheitert im Plenum bei Stimmengleichheit

Bei Stimmengleichheit abgelehnt hat der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung einen Grünen-Antrag zur Wiedereinführung der Vermögenssteuer des Bundes. | Mehr |

 
 
 

Parlament verurteilt Gewalt bei EZB-Demo

Resolution – Odenwälder Kreistag nimmt zu Ausschreitungen in Frankfurt Stellung

Das Odenwälder Parlament verurteilt die jüngste Gewalt in Frankfurt und erklärt sich solidarisch mit dem Personal von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten. | Mehr |

 
 
 
 
Lehrreiches im Museum

Lehrreiches im Museum

Zwei spezielle Themenführungen für Kinder von acht bis zwölf Jahren stehen im Deutschen Elfenbeinmuseum Erbach auf dem Programm für Donnerstag und Freitag. | Mehr |

 
 
 

20 000 Besucher sollen es mittelfristig sein

Schloss Erbach – Betreiber wollen mehr zielgruppen-orientiert werben – Marketing-Offensive im April/Mai

Mittelfristig sollen die Besucherzahlen in Schloss Erbach auf 20 000 Gäste pro Jahr steigen. Eine neue Marketing-Offensive startet in wenigen Wochen. | Mehr |

 
 
 
Schöllenbacher Altar rückt mit Veranstaltungen ins Rampenlicht

Schöllenbacher Altar rückt mit Veranstaltungen ins Rampenlicht

Ein farbenprächtiges sakrales Kunstwerk wird 500 Jahre alt: Der Schöllenbacher Altar in der Hubertuskapelle von Schloss Erbach soll mit mehreren Veranstaltungen ins Rampenlicht gerückt werden. | Mehr |

 
 
 
Lob aus Mund des Bundespräsidenten

Lob aus Mund des Bundespräsidenten

Seine Anfänge als Schauspieler haben viele Odenwälder beobachtet – unter anderem beim Erbach-Michelstädter Theatersommer oder bei den „Rodeo Clowns“. Jetzt arbeitet Dirk Kaufmann als freier Darsteller, ist dabei recht gut beschäftigt und heimste jüngst Lob des Bundespräsidenten ein. | Mehr |

 
 
 

Breitbandprojekt wird weiter abgesichert

Parlament – Odenwälder Kreistag lehnt Initiative zur Wiedereinführung der Vermögenssteuer bei Stimmengleichheit ab

Zahlreiche Beschlüsse, meist einstimmig bei Enthaltungen, hat der Odenwälder Kreistag jüngst gefasst. Abgelehnt bei Stimmengleichheit hat er einen Grünen-Antrag zur Wiedereinführung der Vermögenssteuer des Bundes. | Mehr |

 
 
 

Tennis mit Kindern als Gewinnern

Benefizsport – Lions und Kiwanis sammeln mit einem offenen Turnier Geld für gute Zwecke

Mit einem Tennisturnier haben die Benefiz-Organisationen Lions Club Odenwald und Kiwanis Club Erbach/Odenwald 2100 Euro für Kinder- und Familienprojekte im Kreisgebiet eingespielt. | Mehr |

 
 
 

Eine feste Größe im sozialen Gefüge der Stadt

Generationenhilfe – Gemeinnütziger Verein will sein Wirken in Erbach ausbauen – Neue Mitstreiter sind gesucht

Der Verein Generationenhilfe Erbach möchte sein Engagement verstärken und ausbauen. Bei ihrer Hauptversammlung 2015 blickten die ehrenamtlich tätigen Helfer optimistisch nach vorn. | Mehr |

 
 
 

Kreis verschafft Windpark Luft

Kommunale Finanzen – Parlament sagt ja zu Aussetzung der Tilgung am Hainhaus

Der Odenwälder Kreistag hat in seiner Sitzung am gestrigen Montag beschlossen, die Tilgung der Kredite für seinen Anteil am Kommunalen Windpark Hainhaus bis März 2016 auszusetzen. Dabei werden die Ausfallbürgschaften des Kreises berücksichtigt. | Mehr |

 
 
 
Maskentheater macht Akteuren wie Kindern Spaß

Maskentheater macht Akteuren wie Kindern Spaß

Studierende der Fachschule für Sozialwesen am Beruflichen Schulzentrum des Odenwaldkreises in Michelstadt haben für Kinder der Erbacher Kindergärten Mobile und Kunterbunt sowie des Mikado (Nachmittagsbetreuung in der Michelstädter Grundschule) sechs Theaterstücke gestaltet. | Mehr |

 
 
 
Einrichtungen, die für ihre Kirchen werben

Einrichtungen, die für ihre Kirchen werben

Die Bedeutung der Büchereiarbeit innerhalb der katholischen Kirche hat nun ein Thementag bei der Gemeinde St. Sophia in Erbach herausgearbeitet. Anlass war das 100-jährige Bestehen der renommierten Literatursammlung dieser Pfarrei. | Mehr |

 
 
 
Viele Erbacher sind VdK-Verband treu

Viele Erbacher sind VdK-Verband treu

Ein umfassendes Aufgabenfeld beackert erfolgreich der VdK. Grundlage dafür ist der gelungene Umbau der Organisation von dem einstigen Kriegsversehrten- in einen modernen Sozialverband. Das sagt der Vorsitzende des Stadtverbands Erbach, Heinrich-Wilhelm Bernhard. | Mehr |

 
 
 
Liebeserfahrung zu  Frühlingsbeginn

Liebeserfahrung zu Frühlingsbeginn

Mit einem Gottesdienst für Liebende in Erbach haben evangelische und katholische Kirche gemeinsam den Frühlingsbeginn gefeiert. | Mehr |

 
 
 
Langzeitarbeitslose renovieren Wildpark Brudergrund

Langzeitarbeitslose renovieren Wildpark Brudergrund

Rechzeitig zu Saisonbeginn präsentiert sich der Erbacher Wildpark Brudergrund rundüberholt. Die Ausführung der Reparaturarbeiten verdanken die Nutzer des Naherholungsgebiets dem Einsatz von Langzeitarbeitslosen. | Mehr |

 
 
 

Neue Möglichkeiten der Schmerztherapie

Dr. Gerd Reifschneider, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, aus der Praxis Neuro-Centrum Odenwald, wird in seinem Vortrag am Montag (23.) ab 18 Uhr in der Bibliothek der Praxis in Erbach über neue Therapiemöglichkeiten berichten und im Anschluss Fragen rund um das Thema chronischer Schmerz beantworten. | Mehr |

 
 
 
ANZEIGE
Amtliche Bekanntmachungen
 
ANZEIGE
Wetter: Heute | Morgen |
 
Morgens Mittags Abends
 
 
Darmstadt aktuell:
Regenschauer, 11°C | Mehr Wetter |
... ... ...
 
 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE