E-Paper | Apps | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 

Dank an Spender

Freude über eine gelungene Aktion bei (von links) Birgit Weidermann (DKSB), der Stiftungs-Vorsitzenden Ulrike Bonitz-Reus, Sandra Frank, Erich Oetken und Astrid Zilch (alle DKSB).  Foto: Guido Schiek

Rund 230 000 Euro sind bei der „Echo hilft“-Aktion 2013/2014 zugunsten der „Stiftung Kinderschutz Darmstadt“ des Kinderschutzbundes (DKSB) zusammengekommen. Bei einer kleinen Feier dankten ECHO-Chefredakteur Michael Horn und der DKSB-Vorsitzende Erich Oetken den Spendern, Förderern und Helfern. | Mehr |

 
 
 
Strauss-Konzert der Philharmonie Merck in Darmstadt
„Echo hilft“

Strauss-Konzert der Philharmonie Merck in Darmstadt

46 000 Euro hat der größte Partner der Aktion „Echo hilft“, die Philharmonie Merck, in zwei Konzerten eingespielt. | Mehr |

 
 
 
„Es gab auch dunkle Wolken“

„Es gab auch dunkle Wolken“

Der Kinderschutzbund Darmstadt feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag und kann auf viele Erfolge zurückblicken. Aber es gab nicht nur gute Zeiten; in den Neunzigern stand der Bezirksverband sogar einmal kurz vor dem Aus. | Mehr |

 
 
 
 

Kommentar: Hilfe in der Not

Kinder sind ein Geschenk. Zu sehen, wie sie aufwachsen, staunend die Welt erkunden, ihre ersten Schritte machen oder ihre Augen leuchten, wenn scheinbar Nebensächliches sie begeistert, erfüllt Eltern mit Freude und Stolz. | Mehr |

 
 
 
Engagement in der Region

Engagement in der Region

Die Kao Germany GmbH spendet 40 000 Euro an „Echo hilft“. Bereits seit mehreren Jahren unterstützt das Unternehmen die Arbeit des Kinderschutzbundes. | Mehr |

 
 
 

Richard Strauss zu Ehren

Konzert – Philharmonie Merck spielt zugunsten von „Echo hilft“ – Bereits ausverkauft

„Richard Strauss zum 150. Geburtstag“: Unter dieser Überschrift steht das Neujahrsbenefizkonzert der Philharmonie Merck am 19. | Mehr |

 
 
 
ECHO HILFT

Insgesamt 173 166,44 Euro

Bei der Spendenaktion sind bisher 173 166,44 Euro zusammengekommen. | Mehr |

 
 
 
 
Hilfe im neuen Baby-Alltag

Hilfe im neuen Baby-Alltag

Wenn ein Baby auf die Welt kommt, dann ändert sich das Leben gravierend. Die Familienlotsinnen des Deutschen Kinderschutzbundes unterstützen junge Familien in dieser besonderen Zeit. | Mehr |

 
 
 
Musikalische Weltreise

Musikalische Weltreise

Von Ravels „Tzigane“ bis zu Rimsky-Korsakows „Hummelflug“: Mehr als 50 Wunsch-Stücke hat Geigerin Caroline Adomeit im Gepäck, wenn sie am 12. Januar (Sonntag) ab 17 Uhr zugunsten von „Echo hilft“ auf der Bühne des Christian-Zais-Saals im Kurhaus Wiesbaden steht.Im zweiten Teil des Konzerts können die Zuschauer auf einer dem Programmheft beigefügten Liste ihre Lieblingsstücke ankreuzen und sich überraschen lassen. | Mehr |

 
 
 
Engagement

Autohaus Hedtke überweist 4500 Euro

Weiterstädter Unternehmen fördert „Echo hilft“ – Spende statt Geschenke

Das Projekt „Echo hilft“ wird von einem weiteren Unternehmen unterstützt: Das Autohaus Hedtke spendet 4500 Euro. | Mehr |

 
 
 
Die Wut-Treppe mit dem Notausgang

Die Wut-Treppe mit dem Notausgang

Eines der Erfolgsmodelle des Kinderschutzbundes ist der Erziehungskurs „Starke Eltern – Starke Kinder“. | Mehr |

 
 
 
Familien im Fokus

Familien im Fokus

20 000 Euro hat die Software AG-Stiftung an „Echo hilft“ überwiesen. Dass damit das Projekt „Haus für Kinder“ des Kinderschutzbundes in Darmstadt unterstützt wird, passt ... | Mehr |

 
 
 
Die Kirsch-Wendels geben nicht auf

Die Kirsch-Wendels geben nicht auf

Silke Wendel und ihre drei kleinen Töchter mussten in den vergangenen Jahren etwas durchstehen, das sich niemand auch nur vorstellen will: Erst wurde die Mutter selbst bei einem Unfall schwer ... | Mehr |

 
 
 
Förderung in der Region

Förderung in der Region

Die Sparda-Bank Hessen fördert „Echo hilft“ in diesem Jahr mit 20 000 Euro. Laut Vorstandsmitglied Thomas Werner passt die Spendenaktion der Echo Zeitungen zur regionalen Ausrichtung ... | Mehr |

 
 
 
Lachen und Spielen – die beste Medizin
Echo Hilft

Lachen und Spielen – die beste Medizin

In den Kinderkliniken Prinzessin Margaret gibt es ein Spielzimmer, in dem die kleinen Patienten malen, basteln und lachen können, um für eine Weile Kummer und Schmerzen zu vergessen. | Mehr |

 
 
 
Schnelle Hilfe bei Anzeichen von Gewalt

Schnelle Hilfe bei Anzeichen von Gewalt

Woran erkennt man, ob ein Kind vernachlässigt wird? Oder sogar Opfer von Gewalt? Um Erzieher und Lehrer für mögliche Warnsignale zu sensibilisieren, gibt es die Fachberatung beim Deutschen ... | Mehr |

 
 
 
Daimler AG spendet 4000 Euro

Daimler AG spendet 4000 Euro

Mit 4000 Euro unterstützt die Daimler AG das Projekt „Echo hilft“. Jürgen Aust, Leiter der Niederlassung Darmstadt, erklärt, warum die Spendenaktion der Echo Zeitungen zum Unternehmen ... | Mehr |

 
 
 
Bei Anruf: Kinderbetreuung

Bei Anruf: Kinderbetreuung

Ines Gomez ist die Babysitter-Vermittlerin des Deutschen Kinderschutzbundes in Darmstadt. Im Gespräch mit dem ECHO schildert sie, wie sich das Babysitten im Laufe der Jahre verändert hat – und ... | Mehr |

 
 
 
250 Kartons für den Kinderschutz

250 Kartons für den Kinderschutz

Das Speditions- und Möbeltransportunternehmen Friedrich Friedrich hat dem Kinderschutzbund Hunderte Kartons gespendet, um die vielen Kleiderspenden für den heutigen „Welcome-Bazar“ an ... | Mehr |

 
 
 
Wunschkonzert im neuen Jahr

Wunschkonzert im neuen Jahr

Zum fünften Mal spielt Geigerin Caroline Adomeit zugunsten von „Echo hilft“. Das Programm ihres Konzerts am 12. Januar 2014 im Kurhaus Wiesbaden darf das Publikum zusammenstellen. | Mehr |

 
 
 
So können Sie spenden
 
Die Kontodaten und Tipps zu Angaben und Vermerken gibt es hier. Alle Spender, die ihre Anschrift angeben, erhalten eine Spendenbescheinigung.
 
| Mehr |
Wetter: Heute | Morgen |
 
Morgens Mittags Abends
 
 
Darmstadt aktuell:
wolkig, 16°C | Mehr Wetter |
... ... ...
 
Da Capo
Echo-Abonnenten sparen bei Da Capo Tickets!
Das Plus für Echo Abonnenten! Sparen Sie 11 Euro gegenüber dem normalen Ticketpreis.
Mehr |
 
 
 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE