E-Paper | Mobil | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 

Neubaugebiet „Auf dem Wetzenrod“ wird erschlossen

Im Südosten von Messel wird in den kommenden Jahren für bis zu 80 Familien das Neubaugebiet „Auf dem Wetzenrod“ erschlossen. Messels Bürgermeister Andreas ...
MESSEL.

Im Südosten von Messel wird in den kommenden Jahren für bis zu 80 Familien das Neubaugebiet „Auf dem Wetzenrod“ erschlossen. Messels Bürgermeister Andreas Larem und Andreas Niedermaier, Vorstand der HSE AG, unterzeichneten dazu am Montag den Projektvertrag für die geplanten Einzel- und Doppelhäuser . Der Quadratmeterpreis für die individuellen Bauplätze – in südöstlicher Verlängerung der Berliner Straße – liegt bei 310 Euro pro Quadratmeter. Familien mit Kindern zahlen einen Preis zwischen 260 und 280 Euro. Der Bebauungsplan für das rund 4,2 Hektar große Gelände wird im kommenden Jahr erstellt, offizieller Baubeginn soll 2013 sein.

 

Artikel Text Laenge: 654

ANZEIGE
 
  • 19. Dezember 2011
  • Von e
x Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von echo-online.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

Bitte beachten Sie unsere AGB, die Datenschutzerklärung und das Impressum. Sämtliche Rechte für Artikel liegen bei der Echo Medien GmbH. Beiträge dürfen als Textkopie, Pdf-Datei oder Bild-Scan nur nach Absprache in das Layout anderer Seiten eingebunden werden.

 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE