E-Paper | Apps | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 
 
 
Seehofer fordert Steuersenkungen «spätestens» Anfang 2017

Seehofer fordert Steuersenkungen «spätestens» Anfang 2017

CSU-Chef Horst Seehofer fordert Steuersenkungen «spätestens» Anfang 2017. Die Entlastungen dürften «nicht irgendwann» oder erst nach der nächsten Wahl kommen, sondern müssten noch in dieser Legislaturperiode umgesetzt werden. | Mehr |

 
 
 
Verfassungsschutz sieht starkes Wachstum der Salafistenszene

Verfassungsschutz sieht starkes Wachstum der Salafistenszene

Der Verfassungsschutz beobachtet mit Besorgnis ein starkes Anwachsen der Salafistenszene in Deutschland. Inzwischen zählten rund 6300 Menschen zu diesen Gruppen, sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, dem rbb-Inforadio. | Mehr |

 
 
 
Iranerin Dschabbari wegen Mordes hingerichtet

Iranerin Dschabbari wegen Mordes hingerichtet

Die Iranerin Rejhaneh Dschabbari hat nach eigenen Angaben vor sieben Jahren ihren Vergewaltiger mit einem Messer getötet: Jetzt ist die 26-Jährige wegen Mordes hingerichtet worden. | Mehr |

 
 
 
 
Brasiliens Präsidentin wirft Magazin «Wahl-Terrorismus» vor

Brasiliens Präsidentin wirft Magazin «Wahl-Terrorismus» vor

Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff hat zwei Tage vor der Stichwahl einen brisanten Medienbericht über ihre mutmaßliche Verwicklung in einen Korruptionsskandal als «Wahl-Terrorismus» zurückgewiesen. | Mehr |

 
 
 
Ausnahmezustand in Sinai nach blutigen Anschlägen auf Armee

Ausnahmezustand in Sinai nach blutigen Anschlägen auf Armee

Nach zwei Anschlägen auf Soldaten mit mindestens 31 Toten hat Ägypten über einen Teil der nördlichen Sinai-Halbinsel für drei Monate den Ausnahmezustand verhängt. | Mehr |

 
 
 
NRW dämpft Sparerwartungen bei möglichen Länderfusionen

NRW dämpft Sparerwartungen bei möglichen Länderfusionen

In der aufgeflammten Debatte über eine Fusion von Bundesländern dämpft Nordrhein-Westfalen die Hoffnung auf große Kostenersparnisse. | Mehr |

 
 
 
Polizei: Axt-Attacke in New York war «Terroranschlag»

Polizei: Axt-Attacke in New York war «Terroranschlag»

Ein Axt-Angriff auf zwei Polizisten in New York war nach Angaben von Polizeipräsident Bill Bratton ein «Terroranschlag». | Mehr |

 
 
 
 
Peschmerga-Kämpfer starten am Sonntag nach Kobane

Peschmerga-Kämpfer starten am Sonntag nach Kobane

150 Kämpfer der kurdischen Peschmerga machen sich nach einem Medienbericht am Sonntag aus dem Nordirak auf den Weg in die umkämpfte syrische Stadt Kobane. | Mehr |

 
 
 
Erste Ebola-Kranke in Mali ist tot

Erste Ebola-Kranke in Mali ist tot

Die Ebola-Epidemie hat erstmals auch die US-Millionenmetropole New York und den afrikanischen Staat Mali erreicht. Bei einem Arzt habe sich der Verdacht auf die Krankheit bestätigt, sagte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio. | Mehr |

 
 
 
Google-Manager bricht wohl Baumgartners Höhen-Rekord

Google-Manager bricht wohl Baumgartners Höhen-Rekord

Ein 57-jähriger Google-Manager hat mit einem Stratosphärensprung voraussichtlich den Höhen-Rekord des österreichischen Extremsportlers Felix Baumgartner gebrochen. | Mehr |

 
 
 
Amoklauf an US-Schule: Zwei Tote, mehrere Schwerverletzte

Amoklauf an US-Schule: Zwei Tote, mehrere Schwerverletzte

Bei einem Amokläufer an einer Schule in den USA hat ein 14-Jähriger eine Mitschülerin erschossen und vier weitere schwer verletzt. Dann brachte er sich nach Angaben der Polizei selbst um. | Mehr |

 
 
 
Mindestens 27 Tote bei Anschlag auf Armee in Ägypten

Mindestens 27 Tote bei Anschlag auf Armee in Ägypten

Bei einem mutmaßlichen Selbstmordanschlag auf das ägyptische Militär sind mindestens 27 Menschen getötet worden. Weitere 25 Menschen seien bei der Explosion einer Autobombe an einem Kontrollpunkt im Norden der Sinai-Halbinsel am Freitag zum Teil schwer verletzt, berichteten Ärzte. | Mehr |

 
 
 
Neues US-Militärhospital entsteht bei Kaiserslautern

Neues US-Militärhospital entsteht bei Kaiserslautern

In der Westpfalz bei Kaiserslautern entsteht das größte US-Militärhospital außerhalb der Vereinigten Staaten. Rund 780 Millionen Euro investieren die USA und der Bund in das Projekt, das am Freitag mit dem ersten Spatenstich auf den Weg gebracht wurde. | Mehr |

 
 
 
Nationales Hochwasserprogramm beschlossen

Nationales Hochwasserprogramm beschlossen

Bund und Länder haben ein nationales Programm zum Hochwasserschutz beschlossen, streiten aber weiter über die Finanzierung. | Mehr |

 
 
 
1300 syrische Rebellen verstärken Kobanes Kurden-Truppe

1300 syrische Rebellen verstärken Kobanes Kurden-Truppe

Die kurdischen Kämpfer erhalten bei der Verteidigung der syrischen Stadt Kobane gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) weitere Verstärkung. | Mehr |

 
 
 
London wehrt sich gegen Milliarden-Rechnung aus Brüssel

London wehrt sich gegen Milliarden-Rechnung aus Brüssel

In der EU gibt es wieder handfesten Streit ums Budget: Milliardenschwere Nachzahlungs-Forderungen aus Brüssel haben beim EU-Gipfel Ärger bei Großbritannien und den Niederlanden ausgelöst. Der britische Premier David Cameron sagte, er spüre «einen regelrechten Zorn». | Mehr |

 
 
 
Bundeswehr überprüft Triebwerke aller NH90-Hubschrauber

Bundeswehr überprüft Triebwerke aller NH90-Hubschrauber

Die Bundeswehr überprüft nach einem Bericht der Zeitung «Die Welt» die Triebwerke aller ihrer 35 NH90-Hubschrauber. | Mehr |

 
 
 
Saar-Regierungschefin warnt vor Länderfusionen

Saar-Regierungschefin warnt vor Länderfusionen

Ohne eine Altschuldenregelung für ärmere Bundesländer führt aus Sicht von Saar-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer kein Weg an einer Neugliederung Deutschlands vorbei. | Mehr |

 
 
 
Schweden brechen U-Boot-Suche ab

Schweden brechen U-Boot-Suche ab

Die schwedischen Streitkräfte haben ihre Suche nach einem ausländischen Unterwasserobjekt in den Stockholmer Schären nach einer Woche beendet. | Mehr |

 
 
 
Ursache für verheerende Gasexplosion weiter unklar

Ursache für verheerende Gasexplosion weiter unklar

Nach der schweren Gasexplosion in Ludwigshafen haben sich Polizei, Feuerwehr und Anwohner ein Bild vom Ausmaß des Unglücks gemacht. Nach wie vor war unklar, wieso die Gasleitung bei Bauarbeiten in die Luft flog und einen Menschen in den Tod riss. | Mehr |

 
 
 
Wetter: Heute | Morgen |
 
Morgens Mittags Abends
 
 
Darmstadt aktuell:
wolkig, 12°C | Mehr Wetter |
... ... ...
 
ANZEIGE

bild DES TAGES
 
Im Flüchtlingslager

Spiel im Flüchtlingslager: Trotz der Umstände scheinen die drei syrischen Kinder in der Türkei viel Spaß beim Spiel zu haben. Foto: Sedat Suna

Archiv |

TRAUERPORTAL
Ein geliebter Mensch geht - die Erinnerung bleibt
Erstellen Sie eine persönliche Gedenkseite im Internet mit den schönsten Erinnerungen, Traueranzeigen, Fotos und Videos, virtuellen Gedenkkerzen.
Mehr |
Verkehrsmeldungen: Staus | Blitzer |
 
stau

 

Aktuelle Stau- und Verkehrs- meldungen aus Südhessen und Rhein-Main.

Hit Radio FFH 

| Staumeldungen | Blitzer-Meldungen |

THEMENMONAT FAMILIE
Der Themenmonat »Familie« in Ihrem Echo
Jetzt das Echo 2 Monate lesen und nur 1 Monat bezahlen.
Mehr |
 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE