E-Paper | Apps | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 
 
 
Vom Papier  zur Plastik

Vom Papier zur Plastik

„Mit Stift und Stichel“ gehen Bildhauer vor, wenn sie ihre Skulpturen planen. Von der freien Skizze bis zum Entwurf stellt der Verein Kunstfreunde Bergstraße im Bürgerhaus Sonne Arbeiten von internationalen und regionalen Künstlern bis zum 2. November aus. | Mehr |

 
 
 

Windspiele und Sturm

Ausstellung – Irmela Petersens Bilder in der Kunstgalerie am Büchnerhaus in Goddelau

Irmela Petersen zeigt ihre Bilder in der Kunstgalerie am Büchnerhaus. Der Titel der Schau der Ostfriesin mit Wohnort Hamburg lautet „Übermorgen nach dem Sturm“. | Mehr |

 
 
 
Blicke auf den Geopark

Blicke auf den Geopark

Von den verborgenen Schätzen des Rieds bis in den Odenwald: Mario Derra zeigt im Alten E-Werk in Gernsheim eigene Arbeiten. | Mehr |

 
 
 
 
Der Stoff der frühen Jahre

Der Stoff der frühen Jahre

In Kammern schlummern oft ungeahnte Schätze. Ein Jahr nach dem Tod des überaus produktiven Künstlers Helmut Lander tauchten unbekannte Batiken und Reliefs auf, die nun bei der Galerie Lattemann in Trautheim, neben bekannten Reliefs und Skulpturen, als gelungene Ergänzung des Werks zu sehen sind. | Mehr |

 
 
 

Ophelias schillernde Träume

Kunst-Telegramme – Drei Ausstellungen in Südhessen

Der Mensch im Gemälde ist der Grund: In der Kunst lässt sich die Brücke zwischen Shakespeares Ophelia und der Kur zum Kiloschwund schlagen. Denn alles scheint „real“, wenn der Betrachter sich ins Leben auf der Leinwand hineinzufühlen vermag. Das zeigen aktuelle Darmstädter Ausstellungen. | Mehr |

 
 
 

Blicke auf Staffelei und Meißel

Tage der offenen Ateliers – Am Wochenende laden Künstler in Darmstadt und dem Landkreis zum Besuch ein

Auch in diesem Jahr endet der Kultursommer Südhessen (KUSS) mit „Tagen der offenen Ateliers“. Am Samstag und Sonntag (20./21.) laden Künstler dazu ein, ihnen beim Arbeiten über die Schulter zu schauen oder sich selbst künstlerisch zu betätigen. Hier folgt eine Auswahl der Termine in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg. | Mehr |

 
 
 
 
Ganz nah dran an der Natur

Ganz nah dran an der Natur

Kleine zarte Stillleben aus dem eigenen Garten hat Fotograf Arno Fischer auf Polaroid festgehalten. Christiane Löhr spürt den Strukturen der Natur in filigranen Skulpturen nach. Auch ihre Zeichnungen sind in den Rüsselsheimer Opelvillen zu sehen. | Mehr |

 
 
 

An den Pupillen gekratzt

Kunst – Der BBK Südhessen lädt mit einer Themenschau zum Gang durch „Grauzonen“ ein

Lange hatte der BBK Südhessen, vor 20 Jahren gegründet als Abspaltung vom BBK Darmstadt, Probleme mit der qualitativen Selbstfindung. Die derzeitige Themenschau „Grauzonen“ allerdings, beschickt von 19 Teilnehmern, lohnt genaueres Hinschauen. | Mehr |

 
 
 
Fratze mit Witz

Fratze mit Witz

In getrennten Räumen sind die Arbeiten von Annegret Soltau und Baldur Greiner im Fürstenlager zu sehen. Der Verein Kunstfreunde Bergstraße präsentiert die Ausstellung „Doppelkopf“ noch bis Mitte September. | Mehr |

 
 
 

Bergstraße im Bild

Ausstellung – Die Künstlerin Hannelore Fehse zeigt Ansichten von Seeheim-Jugenheim

Der Museumsverein Burg Tannenberg zeigt in der Galerie im Alten Rathaus Jugenheim die Ausstellung „Seeheim-Jugenheim. Ein Ortsporträt in 30 Einzelansichten“ mit Arbeiten der Künstlerin Hannelore Fehse. | Mehr |

 
 
 
Bilder eines Unorthodoxen

Bilder eines Unorthodoxen

Es war Josef Maria Olbrich, der zunächst das zeichnerische Talent bei Daniel Greiner (1872–1943) erkannte und ihn schließlich an die Künstlerkolonie holte. Doch für den Jüngeren blieb der Jugendstil nur Durchgangsstation, wie eine kleine Retrospektive belegt. | Mehr |

 
 
 

Lichtenberg und das Himmelsleuchten

Ausstellung – Das Museum Ober-Ramstadt widmet seine neue Schau dem Polarlicht – Eröffnung am Sonntag

Eine Ausstellung des Ober-Ramstädter Museums widmet sich dem Phänomen des Polarlichts. Die Leuchterscheinung am Himmel beschäftigte schon Georg Christoph Lichtenberg. | Mehr |

 
 
 

Vom Leben in Denkmälern der Moderne

Ausstellung – Der Fotograf Peter Löwy zeigt im Walldorfer Rathaus Aufnahmen der Richard-Neutra-Siedlung

Wie lebt der Mensch in einer Architektur, die für sich genommen Kunstwerk ist? Eine feinfühlige Fotoschau von Peter Löwy im Walldorfer Rathaus gibt Einblick in individuelle Wohnraumgestaltung in der 1964 erbauten Neutra-Siedlung. Anlass ist deren 50. Geburtstag. | Mehr |

 
 
 

Wege zum Ausdruck

Eingebettet in schöne Naturlandschaft bieten vier Künstler vom 28. Juli bis zum 9. August Workshops in den Disziplinen Malerei, Zeichnen und Bildhauerei an. | Mehr |

 
 
 
Lob des Pfundsweibs

Lob des Pfundsweibs

Gleich mehrere Ausstellungen erinnern in diesem Sommer an den vor 65 Jahren gestorbenen Maler Paul Kleinschmidt. Während die Galerie Böhler seine Werke einbettet in einen landschaftlichen Kontext, haben die Kunstfreunde Bergstraße eine kleine, feine Retrospektive auf die Beine gestellt. | Mehr |

 
 
 
Mario Derra stellt in Stockstadt aus
Ausstellung

Mario Derra stellt in Stockstadt aus

Mario Derra ist in Südhessen als Meister des Kunstdrucks bekannt. Eine Ausstellung im Hofgut Guntershausen auf dem Kühkopf zeigt eine breite Auswahl seiner Werke in verschiedenen Techniken. | Mehr |

 
 
 
Erinnerung an Esteban Fekete

Erinnerung an Esteban Fekete

Das Museum Schloss Fechenbach in Dieburg zeigt rund 100 Werke des Malers, Zeichners und Farbholzschneiders Esteban Fekete (1924–2009). | Mehr |

 
 
 
„Landschaft im Dekolleté“ in den Opelvillen
Ausstellung

„Landschaft im Dekolleté“ in den Opelvillen

„Landschaft im Dekolleté“ hat Beate Kemfert ihre neue Ausstellung in den Rüsselsheimer Opelvillen genannt. Sie präsentiert einhundertzwanzig aktuelle Fotografien, Videos und Objekte von fünfzehn Künstlern aus acht Ländern, deren Thema moderne Aus- und Einblicke durch Fenster sind. | Mehr |

 
 
 

Schöne Aussichten

Kunst-Telegramme – Ausstellungen der Region zwischen Schwarzweiß und Farbenmeer

Maler beschränken sich oder sie schwelgen: Zur Festlegung der Maler, was in welcher Weise als ihr ganz eigener Stil daherkommen soll, kommt die Entscheidung für oder gegen die Farbe im Bild. Ist diese Entscheidung nur Mittel zum künstlerischen Zweck oder auch Stimmungsbild? Mehrere Ausstellungen in Südhessen könnten da Auskunft geben. | Mehr |

 
 
 
Die Darmstädter „Donnerstagsmaler“ auf dem Kühkopf
Ausstellung

Die Darmstädter „Donnerstagsmaler“ auf dem Kühkopf

„Alle Neune“ heißt es derzeit auf dem Kühkopf bei Stockstadt: Neun Künstler aus der Region bestücken die erste Kunstausstellung dieser Saison im Hofgut Guntershausen. Zur Vernissage kamen viele Gäste. | Mehr |

 
 
 
 
 
ANZEIGE
Wetter: Heute | Morgen |
 
Morgens Mittags Abends
 
 
Darmstadt aktuell:
wolkig, 12°C | Mehr Wetter |
... ... ...
 
Badeseen in der Region
 
Badeseen in der Region Die Rubrik gibt einen Überblick über die bekanntesten Badeseen in Südhessen und den angrenzenden Regionen. | Mehr |
 
| Alle Artikel anzeigen |
ECHO-LESERREISEN
Silvester im festlichen Kärnten Bahnreise nach Kärnten. Erleben Sie den Jahreswechsel in Pörtschach am Wörthersee
| Mehr |
 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE