E-Paper | Apps | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 
Ausstellung

„Kindheit – mehr als Märchen und Mythos“ in der Stiftskirche Darmstadt

Orte der Kindheit sind nicht immer Horte des Glücks. Petra-Marlene Götz, Joachim Harbut und Ingrid Knieß schufen eindringliche Collagen, Fotografien, Installationen, Skulpturen und Lyrisches zum Thema. | Mehr |

 
Mathias Knuhr fertig dreidimensionale Plattencover aus Holz
Porträt

Mathias Knuhr fertig dreidimensionale Plattencover aus Holz

Egal ob aus Kunststoff oder, wie es wohl jeder von einem Schreiner erwarten würde, aus Holz: Der Darmstädter Mathias Knuhr fertigt in seiner Freizeit außergewöhnliche Schallplatten-Cover an. Einige seiner Werke werden nun beim Hamburger Reeperbahn-Festival ausgestellt. | Mehr |

 
 
 
Hessen-Slam: Am Sonntag wird der beste Dichter ermittelt
Literatur

Hessen-Slam: Am Sonntag wird der beste Dichter ermittelt

Im Großen Haus des Darmstädter Staatstheaters zeigen am Sonntag 24 Kandidaten, was sie als Dichter und Künstler können. | Mehr |

 
 
 
Mainstream ist nicht ihr Ding

Mainstream ist nicht ihr Ding

Beim Darmstädter Jazzherbst wird es am Samstag (27.) in der Bessunger Knabenschule zu einem Treffen der Kulturen kommen, das lokale Musikgrößen und internationale Künstler wie die Chinesin Xu Fengxia zusammenbringt. Sie lotet mit traditionellen Instrumenten ihres Landes und Gesang die Möglichkeiten freier Improvisation aus. Wir haben die Musikerin zu ihren Instrumenten und ihrer Verbindung zum Jazz befragt. | Mehr |

 
 
 
Verführung auf der Revuetreppe

Verführung auf der Revuetreppe

Diese Girlgroup könnte Kultstatus bekommen. Die „Sirenen“ in der gleichnamigen Antiken-Oper, die jetzt in Frankfurt uraufgeführt wurde, verzaubern das Publikum mit verführerischen Gesängen sowie perfekter Choreografie – einer von vielen starken Reizen bei der rundum gelungenen Saisoneröffnung. | Mehr |

 
 
 
 
Ein Jahr „60,3qm“: Konzert mit Rickolus
Musik

Ein Jahr „60,3qm“: Konzert mit Rickolus

Das Café „60,3qm“ in der Magdalenenstraße hat sich von einer Übergangslösung zu einem neuen Ort für Kultur entwickelt. Am Sonntag (21.) feiert es mit einem Konzert des amerikanischen Musikers Rickolus das einjährige Bestehen. | Mehr |

 
 
 
Taka-taka für Trompete

Taka-taka für Trompete

Er gilt als eines der großen Talente der Region: Trompeter Simon Höfele, 20, Musiker mit Heimatadresse in Groß-Umstadt, hat den Sommer über halb Europa bereist. Jetzt kommt er als Solist für ein Sonderkonzert nach Darmstadt – und hat viel zu erzählen. | Mehr |

 
 
 
„Kruso“ von Lutz Seiler

„Kruso“ von Lutz Seiler

Ausgerechnet auf der DDR-Insel Hiddensee findet der junge Ed kurz vor dem Mauerfall das, was er sucht. Lutz Seiler beschreibt in „Kruso“ einen etwas anderen Fluchtversuch. Es ist ein fesselnder Mix aus Ernst und Komik, Realismus und überirdischer Fantasie geworden. | Mehr |

 
 
 
 
Erste Kunstwerke im MMK-Erweiterungsbau eingetroffen
Frankfurt

Erste Kunstwerke im MMK-Erweiterungsbau eingetroffen

Gut einen Monat vor der Eröffnung sind im Erweiterungsbau MMK 2 des Frankfurter Museums für Moderne Kunst die ersten Kunstwerke eingetroffen. „Ich bin so begeistert - es war ein langer Prozess und jetzt ist es fertig“, sagte Museumsdirektorin Susanne Gaensheimer am Mittwoch bei einem Besuch der Baustelle. | Mehr |

 
 
 
„Evakuieren“-Tour lotst Besucher ins Darmstädter Staatstheater
Kunstprojekt

„Evakuieren“-Tour lotst Besucher ins Darmstädter Staatstheater

Das Kunstprojekt „Evakuieren“ verbindet Orte im Rhein-Main-Gebiet. Südlichste Station der „Tour B“ ist Darmstadt, wo der Besucher ins Staatstheater gelotst wird – und eine Überraschung erlebt. | Mehr |

 
 
 
Schraffur statt Linie

Schraffur statt Linie

In einer Serie untersuchen wir, was die neue Theatersaison in der Region bringt. Heute: Die Tanz-Region im Umbruch. Wo bislang in Mainz, Wiesbaden und Darmstadt klare choreografische Konturen waren, tut sich zur neuen Saison eine noch unübersichtliche Vielfalt auf. In Mannheim und Heidelberg bleiben Nanine Linning und Kevin O’Day die künstlerischen Konstanten. | Mehr |

 
 
 
Der Troll im Manne: Nicolas Brieger als Baumeister Solness

Der Troll im Manne: Nicolas Brieger als Baumeister Solness

Eine ganze Weile hatte sich der Schauspieler Nicolas Brieger aufs Regieführen verlegt, jetzt kehrt er auf die Bühne zurück: Als Baumeister Solness in Ingo Kerkhofs Wiesbadener Ibsen-Inszenierung zeigt er einen verwundbaren Patriarchen. | Mehr |

 
 
 
Sieg für den Lebenswillen

Sieg für den Lebenswillen

Diese Oper ist schön, aber schwierig: Trotzdem wagte der neue Intendant Uwe Eric Laufenberg den Start am Wiesbadener Staatstheater mit Richard Strauss’ „Die Frau ohne Schatten“. Seine Rechnung ging auf. | Mehr |

 
 
 
„Bittere Wunden“ von Karin Slaughter

„Bittere Wunden“ von Karin Slaughter

Mit „Bittere Wunden“ legt die US-Autorin Karin Slaughter einen weiteren Thriller um Ermittler Will Trent und Rechtsmedizinerin Sara Linton vor. Er führt weit zurück in die Vergangenheit. Damals begann ein Fall, der erst fast 50 Jahre später gelöst werden sollte. | Mehr |

 
 
 
„Wildauge“ von Katja Kettu

„Wildauge“ von Katja Kettu

Traummänner riechen in diesem Buch nach Rentierbullen. Mädchenbrüste sehen aus wie Schnauzen von Polarfuchswelpen. Der hohe Norden hat deutliche Spuren in Katja Kettus Roman „Wildauge“ hinterlassen. Animalisch erzählt sie von einer bedingungslosen Liebe während des Zweiten Weltkriegs in Finnland. | Mehr |

 
 
 
„Bei Regen im Saal“ von Wilhelm Genazino
Buch-Tipp

„Bei Regen im Saal“ von Wilhelm Genazino

Auf Wilhelm Genazino ist Verlass: Alle zwei Jahre ein neuer Roman, nie mehr als zweihundert Seiten lang, und immer in Frankfurt angesiedelt. Am Dienstag (16.) um 19.30 Uhr kommt der Autor zur Lesung in die Darmstädter Stadtkirche; außer seinem neuen Roman stellt er auch sein Buch „Die Liebesblödigkeit“ vor. | Mehr |

 
 
 
Ganz nah dran an der Natur

Ganz nah dran an der Natur

Kleine zarte Stillleben aus dem eigenen Garten hat Fotograf Arno Fischer auf Polaroid festgehalten. Christiane Löhr spürt den Strukturen der Natur in filigranen Skulpturen nach. Auch ihre Zeichnungen sind in den Rüsselsheimer Opelvillen zu sehen. | Mehr |

 
 
 
 
 
„Mo Kenney“ von Mo Kenney

„Mo Kenney“ von Mo Kenney

Lediglich mit ihrer Akustikgitarre und ihrer Stimme präsentiert sich die kanadische Singer/Songwriterin Mo Kenney auf ihrem gleichnamigen Debüt-Album (New Scotland Records) – vereinzelt begleitet von Piano, Schlagzeug oder E-Gitarre. | Mehr |

 
 
 
„Auf alles was bleibt“ von Taama

„Auf alles was bleibt“ von Taama

Jule Neigel hat sich mit Judith Holofernes, Stefanie Kloß von „Silbermond“ und Anna R. („Rosenstolz“) getroffen. Natürlich nicht, aber das, was Tamara Unterhuber alias Taama auf ihrem Debüt „Auf alles was bleibt“ (IDA Records) da macht, klingt so, als hätten die genannten Damen zusammen ein Songwriting betrieben. | Mehr |

 
 
 
„Lucky“ von Alex Louise

„Lucky“ von Alex Louise

Locker und fast schon ein wenig naiv kommt das Debüt der Engländerin Alex Louise daher. | Mehr |

 
 
 
Saison im Sapperlot-Theater Lorsch: Bühnenspaß mit Edding

Saison im Sapperlot-Theater Lorsch: Bühnenspaß mit Edding

Das Publikum darf sich nicht unbedingt entspannt zurücklehnen in der neuen Saison des Theaters Sapperlot in Lorsch. Die Kleinkünstler nehmen ihre Gäste ganz gern mit ins Gespräch und Programm – überraschende Abende versprechen die Theatermacher allemal bis Ende Mai. | Mehr |

 
 
 
Wetter: Heute | Morgen |
 
Morgens Mittags Abends
 
 
Darmstadt aktuell:
wolkig, 24°C | Mehr Wetter |
... ... ...
 
 
 
ANZEIGE
SV 98
Das Lilien Echo ist da!
Mit allen Saison-Highlights, Mannschaftsfotos, Infos zu Fan-Aktionen und vielem mehr.
Mehr |
FINDE UNS AUF FACEBOOK
 
FRAGE DER WOCHE
 

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

 
DVD-Tipps
 
Rund um die DVD Ein Technik-Glossar und nützliche Links rund um die DVD hat Echo Online zusammengestellt. | Mehr |
 
HOCHZEITSPORTAL
Ihre Hochzeit im Internet
Erstellen Sie Ihre persönliche Hochzeitsseite mit Ihrem Liebesglück, Hochzeitsanzeigen, Fotos und Videos, virtuellen Geschenken, Tipps und Ideen.
Mehr |
Film
 
Kinos in Südhessen Lust, mal wieder ins Kino zu gehen? „Echo Online“ hat aufgelistet, wo es in Südhessen Stadt-, Multiplex-, Imax- und Autokinos gibt. | Mehr |
 
Urlaubsreif? Mit bestfewo.de finden Sie die passende Ferienwohnung für Ihren Traumurlaub.
 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE