E-Paper | Apps | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 
Literatur

„Porridge“: Englische Fassung des „Datterich“

Seit wenigen Monaten liegt die Übersetzung des „Datterich“ ins Englische von einem jüdischen Flüchtling aus den vierziger Jahren vor. | Mehr |

 
Pit Ludwigs subjektive Blicke durchs Objektiv

Pit Ludwigs subjektive Blicke durchs Objektiv

„Künstler unter sich“ hat das Darmstädter Kunstarchiv seine Ausstellung von Fotografien Pit Ludwigs (1916–1997) genannt: Gezeigt werden Aufnahmen, in denen er Maler, Bildhauer und Schriftsteller festgehalten hat, die untrennbar zur Kulturgeschichte der Stadt seit etwa 1950 gehört haben. | Mehr |

 
 
 
Gefährliche Feder

Gefährliche Feder

Auf dem Cover des neuen Buches ist eine Waffe abgebildet. Das sieht ziemlich unpassend aus, denn der Autor ist als friedlicher Zeitgenosse bekannt. Beim genauen Hinsehen entdeckt man jedoch die Feder auf dem Pistolenlauf: Das Wort ist das Werkzeug, mit dem Paul-Hermann Gruner die anderen Menschen trifft – wobei er auf Humor und Verstand gleichermaßen zielt. | Mehr |

 
 
 
„Body & Language“: Bis die Buchstaben tanzen

„Body & Language“: Bis die Buchstaben tanzen

Das Mannheimer Ballett zeigt Tanz, Musik und Bühnebildkunst auf der Suche nach dem Einklang ihrer Sprachen. Der Abend im Nationaltheater bietet dabei Konzeptkunst mit vielen sinnlichen Momenten, wobei der Tanz nicht immer den kräftigsten Eindruck hinterlässt. | Mehr |

 
 
 
„Herz über Kopf“
Tipp

„Herz über Kopf“

Im Wiesbadener Schlachthof zeigte Joris kürzlich, wie schnell er das Publikum begeistern kann. Auch in Freiluft die Menge anzuheizen – das kann man sich bei dem 25-Jährigen mit Entertainer-Qualitäten gut vorstellen und so sollte man den Auftritt des Mannheimer Popakademie-Studenten und seiner Band auf dem Schlossgrabenfest am Sonntag (24.) um 18 Uhr auf der Merckbühne nicht verpassen. | Mehr |

 
 
 
 
„Huch, ein Buch!“: Das Festival geht weiter

„Huch, ein Buch!“: Das Festival geht weiter

Noch bis Freitag (22.) dauert „Huch, ein Buch!“, die fünfte Auflage des Darmstädter Festivals für Kinder- und Jugendliteratur. Heute (20.) steht schon am Vormittag ein Kinofilm auf dem Programm: Das Rex zeigt ab 9.30 Uhr „Vorstadtkrokodile“, einen Kinofilm nach dem Roman Max von der Grüns. | Mehr |

 
 
 
Preise für Nachwuchsautoren beim Darmstädter Festival „Huch, ein Buch!“
Literatur

Preise für Nachwuchsautoren beim Darmstädter Festival „Huch, ein Buch!“

Dreißig junge Autorinnen und Autoren haben am Wettbewerb „Schreib dich auf die Bühne“ teilgenommen. Am Montagabend wurden die Ergebnisse präsentiert und drei Preise vergeben: ein Festival der Fantasie. | Mehr |

 
 
 
Autor Michal Olszewski im Deutschen Polen-Institut in Darmstadt
Gespräch

Autor Michal Olszewski im Deutschen Polen-Institut in Darmstadt

„Wird Polen grün?“ Unter diesem Titel veranstaltet das Deutsche Polen-Institut in Darmstadt am Freitag (22.) ein Gespräch mit dem Autor Michal Olszewski. Dabei wird das neue Jahrbuch des Instituts vorgestellt, das diesmal Umweltthemen in den Mittelpunkt stellt. | Mehr |

 
 
 
 
Afrob
Tipp

Afrob

Ziemlich frisch, frech und selbstbewusst legte er los: „Reimemonster“ war 1999 der Rap, mit dem Afrob zur Marke wurde. Als Gast mischte der Sänger eritreischer Herkunft zwar immer wieder in Kollektiven mit – bei den „Brothers Keepers“ und im Stuttgarter „Freundeskreis“ stand er vorn in der ersten Reihe, wenn es drum ging, eine neue Form deutscher Identität zu definieren. | Mehr |

 
 
 
„Alles Blau“ von Cris Cosmo
Album-Tipp

„Alles Blau“ von Cris Cosmo

Gute Laune ist beim deutschen Sänger Cris Cosmo eine Selbstverständlichkeit, wie er auf dem neuen Album „Alles Blau“ wieder beweist. Auch wenn die Texte nicht immer fröhlich daherkommen, sorgt seine Band für die entsprechende harmonische Begleitung. | Mehr |

 
 
 
Mathildenhöhe: Konzept zur Sanierung von Albin Müllers „Schwanentempel“
Darmstadt

Mathildenhöhe: Konzept zur Sanierung von Albin Müllers „Schwanentempel“

Oberbürgermeister Jochen Partsch stellte am Donnerstag das Konzept zur Sanierung des „Schwanentempels“ auf der Mathildenhöhe vor. Die letzte Renovierung liegt 28 Jahre zurück. | Mehr |

 
 
 
„Wohnzimmer“ von „Immergrün“

„Wohnzimmer“ von „Immergrün“

Darmstadts Indierocker „Immergrün“ nehmen erstmals ein Akustikalbum auf, das den Charme ihrer Stammkneipe verströmt. Der Titel ist Programm. „Wohnzimmer“ nennen die Jungs ihr neues Album, das erste mit rein akustischem Instrumentarium. | Mehr |

 
 
 
„Machos machen mir richtig Spaß“

„Machos machen mir richtig Spaß“

Bei dieser Stimme staunt das Publikum doppelt: ein kraftvoller Bariton, und er stammt von einer Frau. US-Opernsängerin Lucia Lucas gastiert derzeit in Darmstadt. Mehr als 30 Jahre lang hatte sie als Mann gelebt, sich dann entschieden, das Geschlecht zu wechseln. Eine Befreiung, sagt sie im Echo-Gespräch. | Mehr |

 
 
 
Ganz schön flink, diese Pinguine
Konzert

Ganz schön flink, diese Pinguine

Mit Vorschusslorbeeren sind sie nach Darmstadt gereist: Das Jazztrio „GoGo Penguin“ hat gerade einen Vertrag mit dem Label Blue Note abgeschlossen, und zuhause werden sie seit ihrem Debütalbum als die kommende Jazzcombo gepriesen. Am Mittwoch gastierten die Engländer in der Centralstation. | Mehr |

 
 
 
Gute-Laune-Texte zum Mitsingen: Die „Wise Guys“ in Darmstadt
Schlossgrabenfest

Gute-Laune-Texte zum Mitsingen: Die „Wise Guys“ in Darmstadt

Das Kölner Vocal-Pop-Ensemble „Wise Guys“ war am Donnerstagabend der erste Top-Act des 17. Schlossgrabenfest in Darmstadt. Echte Stimmung will beim Publikum aber nicht aufkommen - trotz rheinischer Schmeicheleien. | Mehr |

 
 
 
„Antiheld“ meistert den Eröffnungsgig
Schlossgrabenfest

„Antiheld“ meistert den Eröffnungsgig

Ein harter Job, als allererste Band auf dem Schlossgrabenfest zu spielen. Die Stuttgarter Jungs von „Antiheld“ nahmen es trotzdem gern auf sich. Am Donnerstagnachmittag spielten sie auf der „Echo“-Bühne ihre „urbanen Pop-Hymnen“ – ein starker Start in das viertägige Festival, hart und herzlich. | Mehr |

 
 
 
„Sonnenbrand“: Proben für den Untergang
Theater

„Sonnenbrand“: Proben für den Untergang

Eine Sonnenexplosion droht die Erde zu vernichten. Wie reagieren Präsidenten, Militärs und Wissenschaftler auf die nahende Katastrophe? Findet der wöchentliche Yogakurs trotzdem statt? Ist ein letzter Drogenrausch die Lösung? Solche Fragen stellt die neue Inszenierung des TUD-Schauspielstudios, Premiere ist am Samstag. | Mehr |

 
 
 
Programm der Philharmonie Merck fürs zweite Halbjahr steht
Konzerte

Programm der Philharmonie Merck fürs zweite Halbjahr steht

Richtung Gebirge steigt die Philharmonie Merck mit ihrem Publikum in den nächsten Monaten: Straussens „Alpensinfonie“ erklingt zu Beginn der zweiten Hälfte des Konzertjahres, und auch sonst geht es auf manchen Gipfel. Der Vorverkauf beginnt heute. | Mehr |

 
 
 
„Montréal“ macht munter
Tanztheater

„Montréal“ macht munter

Das Mainzer Staatstheater hat zwei kanadische Choreografen ins Große Haus eingeladen. In einem Doppelabend zeigen sie, wie lebenswert es in dieser Stadt zugeht. | Mehr |

 
 
 
New Yorker Orchester „The Knights“ im Darmstadtium
Konzert

New Yorker Orchester „The Knights“ im Darmstadtium

Betont lässig soll es zugehen, wenn am Montag (25.) das New Yorker Orchester „The Knights“ im Darmstadtium auftritt. Die jungen Ritter kommen auf Einladung der Philharmonie Merck. Damit startet die neue Reihe „Casual Concerts“: Bierchen statt Rotkäppchen – passend zum unkonventionellen Musikmix. | Mehr |

 
 
 
Darmstädter Bigband an Pfingstmontag in der Knabenschule
Konzert

Darmstädter Bigband an Pfingstmontag in der Knabenschule

Hass und Häme begleiten den Kuschelrock der Marke „Phil Collins“ seit jeher. Das soll anders werden, findet Peter Linhart, Leader der Darmstädter Bigband. Einen ganzen Abend will er die Musik des Geschmähten spielen – in einem Sound, der notorische Nörgler überraschen dürfte. | Mehr |

 
 
 
Darmstädterin Paulina Stulin legt Album vor
Comics

Darmstädterin Paulina Stulin legt Album vor

In neuen Comic-Alben geht es um die Pflege gebrechlicher Angehöriger, eine Kindheit in Syrien, eine Romanze mit einem Gelegenheitslover und Hungerrevolten in Paris. | Mehr |

 
 
 
Wetter: Heute | Morgen |
 
Morgens Mittags Abends
 
 
Darmstadt aktuell:
wolkig, 20°C | Mehr Wetter |
... ... ...
 
 
 
ANZEIGE
FINDE UNS AUF FACEBOOK
 
FRAGE DER WOCHE
 

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

 
DVD-Tipps
 
Rund um die DVD Ein Technik-Glossar und nützliche Links rund um die DVD hat Echo Online zusammengestellt. | Mehr |
 
HOCHZEITSPORTAL
Ihre Hochzeit im Internet
Erstellen Sie Ihre persönliche Hochzeitsseite mit Ihrem Liebesglück, Hochzeitsanzeigen, Fotos und Videos, virtuellen Geschenken, Tipps und Ideen.
Mehr |
Film
 
Kinos in Südhessen Lust, mal wieder ins Kino zu gehen? „Echo Online“ hat aufgelistet, wo es in Südhessen Stadt-, Multiplex-, Imax- und Autokinos gibt. | Mehr |
 
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Südhessen entdecken - der Freizeitführer!
schöne Ausflugsziele – von Echo-Redakteuren besucht, getestet und empfohlen.
Mehr |
 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE