E-Paper | Apps | Newsletter | RSS RSS
 
 
| |
 
SUCHE: | Erweiterte Suche |
 
| Suchen |
 
 

Lermoos (Tiroler Zugspitz-Arena)

aktualisiert im März 2014

Lermoos
Blick auf Lermoos-Grubigstein. Foto: Peter Wiedersich
Das an sich kleine Skigebiet Lermoos bietet Zugang zum Verbund "Tiroler Zugspitzarena". Dort wartet dann grenzenloses Skivergnügen.

Lermoos (1004 Meter) gehört neben den Orten Biberwier, Bichlbach, Ehrwald, Heiterwang und Lähn-Wengle zum Verbund „Tiroler Zugspitzarena“. Das heißt: Sie sind alle in einem Skipass zusammengefasst - der „Top-Snow-Card“.

Aber natürlich kann man die Orte auch alleine ansteuern. Das lohnt sich nicht nur preislich - hier gibt es sogar noch die gute alte Punktekarte -, sondern auch zeitlich: Denn vor allem an den Wochenenden ist die Zugspitze selbst meist rappelvoll. In Lermoos ist davon keine Spur. Zwar lockt der Paradeberg von Lermoos, der Grubigstein, immer zahlreiche Münchener an. „Auswärtigeren“ Snowboardern und Skifahrern sagt der Ort allerdings weniger.

Zu unrecht. 33 Kilometer - überwiegens leichte bis mittelschwere - präparierte Abfahrten bietet das Skigebiet Grubigstein mit neun Liftanlagen in 1000 bis 2100 Metern Höhe. Auf Snowboarder wartet ein Naturgelände mit eigener Snowboardabfahrt, für die Langläufer 73 Loipenkilometer. Wenn das nichts ist.

Einkehrschwung ist in einer der urigen Hütten möglich. An der Talstation der Grubigsteinbahnen geht’s beim Après Ski in der Holzstadl-Hütte auch danach noch heiß her.

Für Waghalsige hat es besonders der rasante obere Abschnitt über der Mittelstation mit der Schlüsselstelle „Kanonenrohr“ in sich. Tiefschneefahrer sind bereits am frühen Morgen in Richting Grubigläcke unterwegs, um im wahsten Sinne des Wortes durch noch unberührtes Weiß zu stauben.

Rodelfans kommen auf der längsten Naturrodelbahn der gesamten Tiroler Zugspitzarena auf ihre Kosten. Start ist bei der Brettlalm an der Mittelstation der Grubigsteinbahn. Von dort geht's direkt zur Talstation des Hochmoosexpress.

 

Weitere Berichte
Die Zugspitze stets vor Augen

FOTOGALERIE
Skifahren am Grubigstein
Skifahren am Grubigstein
Blick vom Hotel Post in Lermoos auf die Zugspitze
 
Grubigstein-Lermoos
Lermoos in Kürze
  • Höhenlage: 1004 Meter hoch
  • Saison: Mitte Dezember bis eine Woche nach Ostern
  • Skigebiet Grubigstein: 33 km präparierte Abfahrten (3,2 km schwer, 13,1 km mittel, 14,7 km leicht, 2 km nicht präparierte Routen)
  • Snowboard: Naturgelände mit eigener Snowboardabfahrt
  • Langlauf: 73 km (3 km schwierig, 52 km mittel, 18 km leicht)
  • Rodelbahn: 3 km lang

 

Echo Online-Tipp
Empfehlenswert ist das 4-Sterne-Superior "Hotel Post". . Den Gästes werden hier Entspannung und Erholung geboten - ob Wellness mit Hallenbad und Außenpool, Kräuterdampfbad, Biosauna, Eisgrotte, Massage, Kosmetik oder einem eigenen Family-Bereich. In den Post-Stuben herrscht heimeliges Ambiente - egal ob in der Jagdstube, der Fürstenstube, Zugspitzstube oder dem Saal Tirol.
Infos:
Familie Dengg
Kirchplatz 6
A-6631 Lermoos
Tel: 0043 5673 22810
Fax: 0043 5673 2281841
E-Mail: welcome@post-lermoos.at

 

Günstiger kommen Gäste im Haus Antonia unter (Zimmer oder Appartement).
Infos bei:
Irmgard Sieprath
Widum 31
A-6631 Lermoos
Tel: 0043 5673 2797 0
Fax: 0043 5673 2797 20
E-Mail: office@haus-antonia.info

 

Informationen

Tiroler Zugspitzarena
Unterdorf 15
A-6631 Lermoos
Tel: 0043 5673 20000 300
Fax: 0043 5673 20000 310
E-Mail: info@lermoos.at

 

Entfernung

Von Darmstadt: ca 420 km
Von Stuttgart: 258 km
Von München: 125 km

 

Links

www.lermoos.at
Unterkünfte in Lermoos
Pistenplan
Aktuelles Wetter
Schneebericht

 

Artikel Text Laenge: 3229

ANZEIGE
KOMMENTARE
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
KOMMENTAR SCHREIBEN:
 
Um einen Artikel zu kommentieren, müssen Sie sich bitte einmalig registrieren.

Kommentar schreiben als:
| Registrierter Nutzer | Noch nicht registrierter Nutzer |

 
  • 25. März 2013
  • Von Christina Kolb
x Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von echo-online.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

Bitte beachten Sie unsere AGB, die Datenschutzerklärung und das Impressum. Sämtliche Rechte für Artikel liegen bei der Echo Medien GmbH. Beiträge dürfen als Textkopie, Pdf-Datei oder Bild-Scan nur nach Absprache in das Layout anderer Seiten eingebunden werden.

Fotogalerie mit 14 Bildern
 
 
SCHON GESEHEN?
 
 
ANZEIGE